Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Bauern demonstrieren für Umbau der Thüringer Landwirtschaft

Mit 50 Traktoren und anderen Agrar-Fahrzeugen haben Landwirte in Erfurt für eine artgerechte Tierhaltung und bessere Bedingungen für kleinere Agrarbetriebe demonstriert.



Nach Angaben der Organisatoren beteiligten sich an den Protesten am Samstag etwa 1500 Menschen. Für die Demonstration wurden Teile des Angers in der Erfurter Innenstadt zwischenzeitlich abgesperrt. «Wir wollen die bäuerliche Landwirtschaft in den Wahlkampf bringen», sagte Michael Grolm von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft am Rande der Veranstaltung. In Thüringen wird am 27. Oktober ein neuer Landtag gewählt.

Mit Sprechchören wie «Landwirtschaft vor Ort statt Wachstum und Export», protestierten die Bauern teils lautstark für einen Umbau der Landwirtschaft in Thüringen. Auch Politiker waren dabei.

Thüringens Umweltministerin und Grüne-Spitzenkandidatin Anja Siegesmund sagte, es gehe um eine naturnahe Landwirtschaft, für die vor allem kleinere Familienbetriebe stünden. Sie forderte unter anderem ein Existenzgründerprogramm für kleinere Höfe und einen Flächenpool, damit junge angehende Bauern einfacher an Land kommen könnten.

Die Thüringer Linke-Chefin Susanne Hennig-Wellsow sagte, es müssten auch für Biobauern Möglichkeiten geschaffen werden, Land in Thüringen zu bekommen. Sie warnte davor, dass immer mehr Agrarflächen an Investoren gingen und betonte die Notwendigkeit eines Agrarstrukturgesetzes in Thüringen. Agrarministerin Birgit Keller (Linke) hatte bereits angekündigt, dass an einem solchen Gesetz gearbeitet werde. Die Grünen, die zusammen mit den Linken und der SPD in der Regierung sind, wollen einen eigenen Gesetzentwurf präsentieren. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 09. 2019
16:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anja Siegesmund Bio-Bauern Birgit Keller Deutsche Presseagentur Landtage der deutschen Bundesländer Landwirte und Bauern Landwirtschaft SPD Susanne Hennig-Wellsow
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bodo Ramelow

27.11.2019

Ramelow plant neue Regierung für Februar

Die Linke hat ihre Kandidatin für das Amt der Thüringer Landtagspräsidentin durchgebracht. Ein Novum in der deutschen Parlamentsgeschichte - und ein Zeichen für eine künftige Minderheitsregierung von Linke-Ministerpräsid... » mehr

Landtag Thüringen

14.11.2019

Künftig fünf Vizepräsidenten im Thüringer Parlament?

Im neuen Thüringer Landtag werden sechs Fraktionen vertreten sein. Auch der Vorstand soll sich vergrößern. Zumindest, wenn es nach SPD und Linke geht. Die AfD ist dagegen. » mehr

Thüringer Landtag

21.11.2019

Kandidaten für die Spitze des Parlaments

Für die politische Arbeit in dieser Legislaturperiode werden sie eine große Rolle spielen: die Landtagspräsidentin und ihre Stellvertreter. Inzwischen ist klar, wer die Vize-Jobs machen soll. Ob die Männer und Frauen all... » mehr

Mike Mohring (CDU)

Aktualisiert am 06.11.2019

Abfuhr für Mohring: SPD und Grüne lehnen Simbabwe-Koalition ab

Die von Thüringens CDU-Vorsitzendem Mike Mohring vorgeschlagene Minderheitsregierung aus Union, SPD, Grünen und FDP wird nicht kommen. » mehr

Die Zwischenbilanz der Südthüringer Bauern fiel nicht erfreulich aus. Sie beteiligen sich nun an einer großen Protestaktion in Erfurt.	Archivfoto: frankphoto.de

06.11.2019

Finanzspritze für Thüringer Landwirte

Landwirte mit Erzeuger-Läden können künftig Fördergelder in Höhe von bis zu 400 000 Euro erhalten. Der Freistaat wolle damit die Wertschätzung von regionalen Produkten steigern. » mehr

Interview: Susanne Hennig-Wellsow, Landesvorsitzende der Linken

22.11.2019

"Niemand muss Angst haben, dass Thüringen unregierbar wird"

Der Auftrag zur Regierungsbildung liegt bei der Linken, der klaren Wahlsiegerin. Ihr Ziel ist eine rot-rot-grüne Minderheitsregierung. Welche Verantwortung bei der Mehrheitsfindung auch CDU und FDP haben, sagt Linken-Lan... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Meiningen Mallorca Party

Meiningen Mallorca Party | 08.12.2019 Meiningen
» 138 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt in Eisfeld Eisfeld

Weihnachtsmarkt Eisfeld | 08.12.2019 Eisfeld
» 53 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 09. 2019
16:37 Uhr



^