Die Revolution bleibt aus. Frank Eismann wird als Präsident des Thüringer Skiverbandes mit großer Mehrheit wiedergewählt.