Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Regionalsport

Thüringen plant die nächste Doppel-WM im Jahr 2025

Oberhof - Die Idee kursiert schon lange, nun soll sie in die Tat umgesetzt werden: Nach der Doppel-Weltmeisterschaft 2023 im Rennrodeln und Biathlon planen Thüringen und Oberhof die nächste Doppel-WM im Jahr 2025.



Oberhof - Die Idee kursiert schon lange, nun soll sie in die Tat umgesetzt werden: Nach der Doppel-Weltmeisterschaft 2023 im Rennrodeln und Biathlon planen Thüringen und Oberhof die nächste Doppel-WM im Jahr 2025. Dann sollen in der Sportstadt am Rennsteig, höchstwahrscheinlich sogar parallel, die Junioren-Weltmeisterschaften im Nordischen Skisport (Skispringen, Langlauf, Kombination) sowie im Rennrodeln stattfinden. Dies kündigte Frank Eismann, Präsident des Thüringer Skiverbandes (TSV), am Montagabend in Oberhof während der Sitzung des Ehrenpräsidiums zu den Weltmeisterschaften 2023 an.

"Wir werden in zweieinhalb Jahren zur Doppel-WM zwei top-moderne Sportstätten mit dem Biathlonstadion und der Rodelbahn haben. Darüberhinaus gilt es, diese Infrastruktur nachhaltig zu nutzen. Und deshalb haben wir bereits das nächste Großereignis für zwei Jahre später ins Auge gefasst", sagte der TSV-Chef auf Nachfrage. Eismann favorisiert für die Doppel-Junioren-WM einen Termin abseits der "großen" Weltmeisterschaften. Ende Januar böte sich hierfür an. Oberhof war erst in diesem Februar Austragungsort der Junioren-WM im Rennrodeln. ts

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 06. 2020
11:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Biathlon Rodeln Skisport Skispringen Skiverbände
Oberhof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Publikumsmagnet I in Oberhof: Die Fans im vollen Stadion feuern die Männer im Januar im Massenstart-Wettkampf an. Fotos: Gerhard König

vor 20 Stunden

Neue Stehplätze als Puffer

Welche Auswirkungen hat Corona auf die Winter-Weltcups im Biathlon und Rennrodeln in Thüringen? Keiner weiß es. Deshalb planen die Organisatoren in Oberhof verschiedene Szenarien. » mehr

Biathlon Weltcup Oberhof

23.06.2020

Oberhof plant bei Umbau der Biathlon-Arena mit neuem Schneekonzept

Die Umbauarbeiten der Biathlon-Arena in Oberhof für die Weltmeisterschaften 2023 sollen auch ein neues sicheres Schneekonzept beinhalten. » mehr

Neues Antlitz: Eingang zur Bahn.

23.01.2020

Aus Oberhofer Rennrodelbahn wird Eisarena

Oberhof - Die Oberhofer Rennschlitten- und Bobbahn, auf der am nächsten Wochenende der Rennrodel-Weltcup über die Bühne geht, heißt ab sofort Eisarena. » mehr

Kümmerlich: Der Rest des im März eingelagerten Schnees im Depot hinter der Skihalle in Oberhof, fotografiert kurz vor Silvester. Rund zwei Drittel des Schnees sind verloren gegangen. Fotos: Gerhard König

03.01.2020

Wunsch nach ruhigen Weihnachten

Oberhof braucht für Großveranstaltungen dringend ein neues Schneedepot. Über Größe, Standort und Ausstattung diskutieren die Experten. 2021 soll es gebaut werden. » mehr

Biathlon Weltcup Oberhof

02.06.2020

Mindestabstand durch Skilänge: Hoffen auf normale Biathlon-Saison

Die Vorbereitung auf den Weltcup-Winter ist in vollem Gange, wenn auch anders als normal. Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer glaubt trotz Corona-Krise an eine normale Saison. Doch vieles ist ungewiss. » mehr

Warten auf Frost: In der Lotto-Arena in Oberhof stehen die Schneekanonen seit Tagen still. Auch der gefallene Neuschnee ist fast weggetaut. Fotos (2): Gerhard König

19.12.2019

Machtwort vom Bürgermeister

Noch 3000 Kubikmeter und damit rund ein Viertel Schnee fehlen aktuell den Oberhofer Organisatoren des Biathlon-Weltcups. Stadtoberhaupt Thomas Schulz lässt aber keine Zweifel an der Durchführung des Großereignisses. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfälle Starkregen A73 Autobahn 73

Unfälle A73 Starkregen | 15.07.2020 Autobahn 73
» 23 Bilder ansehen

Unfall Motorrad Waffenrod Waffenrod

Motorradunfall Waffenrod | 13.07.2020 Waffenrod
» 6 Bilder ansehen

Bad Salzungen

Gesuchte Männer | 13.07.2020 Bad Salzungen
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 06. 2020
11:50 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.