Mit solch einem Zuspruch haben die Veranstalter nicht gerechnet. Auf zwei und vier Rädern kommen Liebhaber von Ostfahrzeugen aus Nah und Fern am Sonnabend ins baden-württembergische Sinsheim und präsentieren ihre Schmuckstücke. Liebevoll gepflegte Schwalben, S 51, AWO, MZ, Duos, Trabis und Wartburgs, Ladas, Skodas rollen ins Museum und dominieren die Freifläche direkt unter den beiden ausgestellten Überschallflugzeugen Concorde und TU 144.