Lichtspiel mit Aha-Effekt: Am Rastplatz Thüringer Tor wurde am Freitag die neue Autobahnkirche ihrer Bestimmung übergeben: Errichtet fast ausschließlich aus privaten Spenden und unter großer Anteilnahme und Hilfe der Bürger der Region.