Leute treffen, Spaß haben, lachen oder weinen - Kinos sind normalerweise ein Ort der Begegnung und der großen Gefühle. Doch statt Popcorn, Tacos, Pikkolöchen und wackerer Leinwandhelden gibt es seit einem Vierteljahr verschlossene Türen.