Wenn es den Sportlern, Betreuern und Funktionären bei der Tour de France zu haarig wird, ist ein Südthüringer zur Stelle, um für Ordnung zu sorgen: Friseur-Weltmeister Nico Wolfram aus Niederschmalkalden.