Das Jahr 2020 war durchgeplant. Eigentlich. Normal wäre Frank Kadanik bundesweit unterwegs gewesen. Mit den Rennsteigspatzen und dem Italiener Franco Branca. Zwischendurch wären Aufnahmen in seinem Tonstudio gelaufen. All diese Pläne sind auch jetzt passé.