Suhl – Eigentlich, sagt Wolfgang Zwerrenz, sei er selbst erschrocken, wenn er seine Mitarbeiter durchzählt und dabei auf eine Zahl über 30 kommt. „Bei zehn bis 15 Leuten wollte ich eigentlich aufhören.