„Saublöd gelaufen“ Waffe weg: Haaga verpasst Weltcup

Seine Waffe, „das gute Stück“, ist Sportschütze Vincent Haaga abhanden gekommen. Foto: imago images/Gerhard König/Gerhard Koenig via www.imago-images.de

Riesenpech für den Suhler Top-Schützen Vincent Haaga beim Weltcup in Rabat. Die Waffe ist weg.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder