Der Streit um 120 000 neue Sturmgewehre ist entschieden: Die Suhler Waffenfirma C.G. Haenel geht leer aus. Doch neue Gewehre haben die Soldaten deswegen noch lange nicht.