Eigentlich wäre jetzt in Römhild das XII. internationale Keramiksymposium in vollem Gange. Doch Corona hat alle durcheinandergewürfelt. Der Verein hat’s um ein Jahr verschoben.