Radsport Deutschland Tour startet 2022 in Weimar

Von Freistaat zu Freistaat: In diesem Jahr führte eine Tour-Etappe von Ilmenau nach Erlangen. Foto: /Bernd Thissen/dpa

Thüringen bleibt fest auf der Landkarte der Deutschland Tour verankert: Das Profi-Radrennen macht auch 2022 im Freistaat Station.

Weimar - Thüringen spielt auch 2022 bei der Deutschland Tour der männlichen Radprofis eine Hauptrolle, denn die Klassikerstadt Weimar wird als Startort der fünftägigen Rundfahrt zur Radsport-Metropole. Am 24. August des kommenden Jahres rollt das Peloton beim erstmals ausgerichteten Tour-Prolog über die Straßen und Gassen der Goethe-und-Schiller-Stadt. Am darauffolgenden Tag beginnt die 1. Etappe ebenfalls in Weimar. Darüber hinaus ist bislang bekannt, dass der zweite Tagesabschnitt ins hessische Marburg führt und die in Stuttgart endende letzte Etappe am 28. August im Schwarzwaldstädtchen Schiltach beginnt.

Thüringen war in diesem Jahr mit Ilmenau als Etappenort bei der Deutschland Tour vertreten. 2019 lag das Gesamtziel in Erfurt. Der vorletzte Abschnitt endete in Eisenach, von wo aus es am Schlusstag quer durch den Thüringer Wald in die Landeshauptstadt ging.

Autor

 

Bilder