An solche Zeiten kann sich kaum jemand erinnern: Der Borkenkäfer frisst sich durch die Fichtenwälder Südthüringens. Ihn zu stoppen, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Dennoch: Die Forstleute kämpfen.