Lauf-Event gesplittet Anmeldestart für Thüringer Wald Firmenlauf

 Foto: Icebug

In die Laufschuhe, fertig, los! Und das nicht allein jeder für sich, sondern gemeinsam mit den Kollegen - beim Thüringer Wald Firmenlauf. Nach einem Jahr Corona-Zwangspause können sich Firmen jetzt dafür anmelden.

Oberhof - Das Motto: "#twfl21 - läuft doch, nur anders!" Denn Corona wird auch weiterhin eine Rolle spielen. Statt wie sonst an einem festen Termin wird das beliebte Laufevent gesplittet - im Juni und Juli messen sich die Läufer unter der jeweiligen Firmen-Flagge digital - dafür gibts eine App. Sie können allein oder in kleinen Gruppen laufen - einmal oder jeden Tag - wichtig sind die gelaufenen Kilometer, die über die App aufgezeichnet werden. Außerdem gibt es kleine Zusatzwettbewerbe. Belohnt wird dabei u.a., wer am motiviertesten ist und am meisten Spaß am gemeinsamen Laufen hat und nicht, wer am schnellsten unterwegs ist.

Ende August sollen dann beim Finallauf in Oberhof die angemeldeten Teams in echt gegeneinander antreten. Die Zahl der Läufer ist allerdings coronabedingt auf 1.000 begrenzt.

Autor

 

Bilder