Vier Jahre währt die Katastrophe im Wald. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Umdenken ist gefragt.