Florian Silbereisen Das „Adventsfest“ kommt aus Suhl

Florian Silbereisen Foto: ari

Nach einer langen Zitterpartie steht fest: Auch in diesem Jahr gibt es ein „Adventsfest der 100000 Lichter“ im Ersten – und es kommt live aus Suhl.

Suhl/Leipzig - Angesichts der aktuellen Corona-Situation und den damit verbundenen Regeln für die Kultur- und Veranstaltungsbranche haben sich MDR und Produzent des „Adventsfests“ die Entscheidung wohl nicht leicht gemacht: Tagelang wurde um die Show gerungen, nun steht fest: Florian Silbereisen wird am 27. November um 20.15 Uhr live aus Suhl die TV-Zuschauer im Ersten und beim ORF auf die Weihnachtszeit einstimmen. Es ist die 16. Show in Folge aus dem CCS.

Derzeit gibt es noch keine Entscheidung darüber, ob auch Publikum vor Ort mit dabei sein darf. Da will der MDR noch die neue Corona-Verordnung des Freistaats Sachsen abwarten, die im Laufe dieses Freitags verkündet werden soll. Der Leipziger Sender plant für alle seine Sendungen mit Publikumsbeteiligung eine einheitliche Regelung zu treffen. Angekündigt für die Suhler Show sind u. a. Andrea Berg, Andreas Gabalier, Roland Kaiser, Howard Carpendale, Kai Pflaume, die No Angels, Rolf Zuckowski, Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis und die Kelly Family.

Autor

 

Bilder