Topthemen: Bundestagswahl 2017GebietsreformThüringer helfenSerie: Aktiv und gesundFußball-Tabellen

Hildburghausen

Montgolfiade: Zu nass und zu windig um abzuheben

Die 22. Montgolfiade in Heldburg ist ins Wasser gefallen. Auch die vierte Ballon-Wettfahrt am Sonntagmorgen musste kurzfristig abgebrochen werden. Zuvor war schon die für Samstagabend geplante dritte Wettfahrt mit einem Massenstart aller Ballone ebenso wie die erste Fahrt am Freitagabend aufgrund der Wetterlage abgesagt worden.




Heldburg -  Gründe dafür war das schlechte Wetter während der gesamten 22. Thüringer Montgolfiade. Die Veranstalter sprechen von der nassesten Montgolfiade, die sie je hatten. Dennoch konnte der Gewinner am Sonntag um 11 Uhr gekürt werden, weil eine von vier geplanten Wettbewerbsfahrten am Samstagmorgen stattfinden konnte. Das reiche für den Wettbewerb aus. Etwa 2.000 Besucher sind an diesem Wochenende bei Thüringens größter Ballonfahrtveranstaltung dabei gewesen. Im vergangenen Jahr kamen 10.000 Gäste zur Montgolfiade.

Nicht nur der Regen bereitete den Ballonfahrern Probleme. Auch die Windböen in den oberen Luftschichten bis zu 25 Knoten - 50 Kilometer pro Stunde - machten einen Start unmöglich. Organisator und Vorsitzender des Ballonsportclubs Thüringen, Swen Gaudlitz, zeigt sich dennoch versöhnlich. Denn die zweite Wettfahrt am Samstagmorgen konnte glücklicherweise wie geplant stattfinden, sodass zumindest der Ranglistenwettwerb im Kasten sei.

Während das Ballonglühen am Freitag ins Wasser fiel, so ging doch wenigstens die Lasershow am Samstagabend  über die Bühne. Die, so Gaudlitz, sei wenigstens regenfest. mad

Lesen Sie dazu auch:
Schirm, Charme, aber kaum Ballone

12.08.2017 - 22. Montgolfiade - Foto: frankphoto.de, Gaudlitz

Montgolfiade und Lasershow Heldburg
Montgolfiade und Lasershow Heldburg
Montgolfiade und Lasershow Heldburg
Montgolfiade und Lasershow Heldburg
Montgolfiade und Lasershow Heldburg
Montgolfiade und Lasershow Heldburg
Montgolfiade und Lasershow Heldburg
Montgolfiade und Lasershow Heldburg
Montgolfiade und Lasershow Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg
22. Montgolfiade Heldburg

 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 08. 2017
21:38 Uhr

Aktualisiert am:
13. 08. 2017
19:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Ballonfahrer Böen Heldburg Himmel Wetterlagen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Von 402 im Blitzatlas aufgeführten Landkreisen und Städten rangiert der Kreis Hildburghausen auf Platz 282. Foto: frankphoto

17.08.2017

Alle zehn Stunden geht ein Blitz nieder

Blitze am Himmel sind im Landkreis Hildburghausen weniger eine Gefahr, als in vielen anderen Gegenden der Erde. Die Region liegt 2016 im letzten Drittel auf der Liste des Blitzatlas. In den Tropen hingegen blitzt es 260 ... » mehr

Toralf Müller: "Das ist der Kreislauf der Natur. Die Mutterkühe fressen das Gras, mit der Gülle wird gedüngt."

21.07.2017

Im runden Kreislauf mit der Natur

Trotz der Probleme mit der Trockenheit gehen die Landwirte in der Region von einer guten Ernte mit durchschnittlichen Erträgen aus. Die instabile Wetterlage mit Gewittern und Regen indes bereitet Sorge. » mehr

Am Samstagmorgen hat's geklappt. Nur eine von vier Wettfahrten konnte planmäßig stattfinden.

13.08.2017

Schirm, Charme, aber kaum Ballone

Es klingt abgedroschen, bringt es aber auf den Punkt: Die 22. Thüringer Montgolfiade in Heldburg ist ins Wasser gefallen. » mehr

ballone2_250808

25.08.2008

Von einem Fauchen, das süchtig macht

Heldburg – Freitagabend. Endlich, der Startschuss für die 15. Montgolfiade ist gefallen. Autos bahnen sich den Weg zum Parkplatz am Start- und Landeplatz. So viele Menschen, wie an diesem Wochenende, sieht Heldburg nur e... » mehr

Besser drinnen als gar nicht. Das haben sich wohl Silvia Bergner, Leiterin Lesermarkt der Suhler Verlagsgesellschaft, und Swen Gaudlitz am Samstag gedacht. Sie konnten es sich nicht verkneifen, den Modellballon zur 22. Montgolfiade im Heldburger Stadtsaal wenigstens einmal aus seiner Verpackung zu holen.

13.08.2017

Taufe vertagt: Sektdusche gibt's zum Leserfest

Zwar nicht wie geplant im Freien und vor großer Kulisse, bekam der Modellballon von Freies Wort am Wochenende dennoch seinen ganz besonderen, ersten Moment. » mehr

Familie Conradi vor der Veste Heldburg (von links): Nils, Nadira, Papa Thomas, Mama Jana, die kleine Tamina und Jesco haben sich natürlich im Deutschen Burgenmuseum umgeschaut. Was ihnen am besten gefallen hat? Mama Jana: "So eine große Ausstellung zu Luther hatten wir noch nicht." Fotos (2): frankphoto.de

13.08.2017

Den halben Everest haben sie schon

Nächster Halt: Heldburg. Auf ihrer Radtour entlang der Burgenstraße von Heidelberg nach Prag sind die Conradis nun in der Veste-Stadt angekommen. Freies Wort hat die Familie getroffen und sich mit ihr über die Idee, Erle... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

spielzeuglauf Sonneberg

1. Sonneberger Spielzeuglauf | 22.08.2017 Sonneberg
» 20 Bilder ansehen

kerwaumzug steinach Steinach

Kerwa-Umzug in Steinach | 22.08.2017 Steinach
» 26 Bilder ansehen

flugtage Sonneberg

Modellflugtage in Sonneberg-Rohof | 22.08.2017 Sonneberg
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 08. 2017
21:38 Uhr

Aktualisiert am:
13. 08. 2017
19:47 Uhr



^