Topthemen: GebietsreformThüringer helfenNSU-ProzessSerie: Alles geregelt?Fußball-Tabellen

Aus der Region

38-Jähriger stirbt bei Zusammenprall mit Laster auf der B 279

Ein 38 Jahre alter Mann ist am Montagmorgen auf der B 279 im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld nahe Bad Königshofen tödlich verunglückt. Er war mit seinem Auto frontal gegen einen Laster geprallt.



Frontalcrash auf Bundesstraße: Autofahrer verstirbt noch an der Unglücksstelle
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen (20.03.2017) auf der B 279 zwischen Untereßfeld und Bad Königshofen im Landkreis Rhön-Grabfeld)   Foto: NEWS5 / Licha

Bad Königshofen - Der Mann war laut Polizei am frühen Montagmorgen mit seinem Wagen auf der B 279 in Richtung Bad Königshofen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache war er auf die Gegenspur geraten und frontal mit einem Laster kollidiert. Der 38-Jähriger aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld wurde dabei laut Polizei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der 62-Jährige am Steuer des Lkw wurde leicht verletzt. Er erlitt allerdings einen Schock und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der erforderlichen Bergungsarbeiten blieb die Bundesstraße in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr wurde von den Einsatzkräften vor Ort umgeleitet. cob
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 03. 2017
12:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Auto Autofahrer Lastkraftwagen Polizei Schwerverletzte Tod und Trauer Unfallorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

22.05.2017

57-jähriger Autofahrer prallt an Baum und stirbt an Unfallstelle

Ein 57 Jahre alter Mann ist im Kreis Gotha tödlich verunglückt. Er war mit seinem Fahrzeug am Montag auf der Straße zwischen Eberstädt und Goldbach von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. » mehr

08.08.2016

Pkw fährt auf Autobahn unter Lastwagen - Fahrer stirbt

Erfurt - Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Erfurt ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. » mehr

07.04.2017

Drei Schwerverletzte und ein Toter: Polizei sucht Unfallzeugen

Ein Auto aus dem Ilm-Kreis gerät auf der A 9 unter den Anhänger eines Lastzuges: Die vier Insassen werden schwer verletzt. Der Beifahrer stirbt wenig später. Die Polizei sucht dringend Unfallzeugen. » mehr

Das Blaulicht eines Notarztwagens

21.01.2017

Zwei Personen bei Unfall auf Autobahn 4 ums Leben gekommen

Sättelstädt - Am Samstag, gegen 15.30 Uhr, gab es einen schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 4, Fahrtrichtung Dresden, zwischen den Anschlussstellen Sättelstädt und Waltershausen. » mehr

Durch die Kollision entstand an den Autos jeweils 20 000 Euro Schaden. Bei dem Toyota musste zur Rettung der verletzten Insassen das Dach abgetrennt werden.

17.10.2016

Schwerer Unfall an berüchtigter Stelle

An der sogenannten McDonald's-Kreuzung kam es am Sonntagmittag erneut zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden fünf Menschen verletzt, zwei davon schwer. » mehr

Mit Stützbalken haben die 21 Helfer des Technischen Hilfswerks vom Ortsverband Suhl das einsturzgefährdete Gebäude provisorisch stabilisiert.

15.10.2015

Tödlicher Lkw-Unfall: Auch 58-Jährige stirbt

Nach dem verheerenden Lkw-Unfall in Meiningen prüft im Moment ein Gutachter, warum der Fahrer ungebremst in das Werkstattgebäude gefahren ist. Die 58-Jährige, die bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt wurde, ist am Fr... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Radsonntag

Radsonntag in Schmalkalden | 28.05.2017 Schmalkalden
» 49 Bilder ansehen

Tunneluebung Eichelberg

Übung A71-Tunnel Eichelberg | 28.05.2017 Meiningen
» 18 Bilder ansehen

Gregorian Schmalkalden

Gregorianische Gesänge in Schmalkalden | 28.05.2017 Schmalkalden
» 33 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 03. 2017
12:06 Uhr



^