Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Wirtschaft

Zoll macht Jagd auf Mindestlohn-Betrüger

Erfurt - In Thüringen und Sachsen schwärmen an diesem Dienstag und Mittwoch Zollbeamte aus, um die Einhaltung der Mindestlohnbestimmungen zu kontrollieren.



Zoll sucht nach Schwarzarbeitern
Zollbeamte betreten bei einer Razzia gegen Schwarzarbeit eine Baustelle.   Foto: Boris Roessler/Archiv

Im Zuständigkeitsbereich des Hauptzollamts Erfurt in den beiden Bundesländern seien 210 Beamte im Einsatz, in den Bezirken Dresden und Leipzig 100, sagten Behördensprecher in Erfurt und Dresden. Die Aktionen sind Teil einer ersten bundesweiten Razzia gegen Mindestlohn-Betrügereien, bei der rund 6000 Fahnder unterwegs sind.

Im Fokus stehen etwa das Gaststätten- und Hotelgewerbe, Speditionen, Transport- und Logistikunternehmen. Sie sind laut Zoll besonders anfällig für Verstöße gegen den Mindestlohn von derzeit 8,84 Euro pro Stunde. Zudem sollen die Kontrollen beim Aufdecken von Schwarzarbeit helfen. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
07:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Hauptzollamt Erfurt Hotels Speditionen Zollbeamte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Um die Behörden zu täuschen wurde immer dasselbe Bier zwischen einem Lager in der Oberpfalz und der Hofer Spedition bis zu 80-mal in der Woche im Kreis gefahren - bis kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum.

Aktualisiert am 15.09.2017

Speditionen verstoßen immer wieder gegen Mindestlohn

Bei einer zweitägigen Schwerpunktkontrolle im Transportgewerbe hat der Zoll in Thüringen und Südwestsachsen zahlreiche Verstöße gegen den Mindestlohn aufgedeckt. » mehr

01.11.2017

Millionenschaden durch Schwarzarbeit in Thüringen

Die Konjunktur brummt - aber die Schwarzarbeit bleibt, stellt der Zoll in Thüringen fest. Seine Kontrolleure sind nicht nur auf Baustellen unterwegs. » mehr

Das Thüringer Gastronomie-Gewerbe hat eine Marktbereinigung hinter sich. Für den Sommer sind die Wirte aber optimistisch - vor allem wegen der Fußball-Weltmeisterschaft. Archiv-Foto: Marc Tirl/dpa

13.06.2018

Kleine Gastronomie-Betriebe verschwinden vom Markt

Auch wenn Thüringens Gastronomen große Hoffnungen auf einen Umsatzschub während der Fußball-WM setzen: Die Branche mit einem Milliardenumsatz ist damit längst nicht alle Sorgen los. » mehr

Der Zoll muss den Betrieben im Landkreis Hof mehr auf die Finger schauen, fordert die Gewerkschaft NGG.

24.08.2017

Bauunternehmer betrügt Sozialversicherung - verurteilt

Erfurt - Weil er Sozialversicherungs- und Urlaubskassenbeiträge in Höhe von über 365.000 Euro hinterzogen hat, ist jetzt der 61 Jahre alte Geschäftsführer eines Erfurter zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und acht M... » mehr

Gastronomie

27.06.2017

Auf den Dörfern geht das Kneipen-Sterben weiter

In manchen Dörfern fehlen Kneipe oder Gasthof bereits. Dieser Trend hat sich in den vergangenen Jahren beschleunigt, sagt eine Studie für den Branchenverband Dehoga. Aber es geht nicht nur abwärts mit Thüringens Gastgewe... » mehr

Wirtschaft in Thüringen

06.02.2017

Kahla-Porzellan erwartet kräftiges Wachstum - Werk voll ausgelastet

Nach dem bewährten Zwiebelmuster setzt Kahla-Porzellan verstärkt auf Wildblumen-Dekor. 2017 will das Unternehmen sein Auslandsgeschäft ausbauen und investiert in die Produktion. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Eisfeld

Unfall Autobahn 73 | 25.09.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

durchsuchung dietzhausen Suhl-Dietzhausen

Durchsuchung in Dietzhausen | 25.09.2018 Suhl-Dietzhausen
» 14 Bilder ansehen

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
07:21 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".