Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Lohnerhöhungen für Thüringer im Groß- und Außenhandel

Erfurt - Mehr Geld für die Thüringer Beschäftigten im Groß- und Außenhandel: Am Freitag haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaft auf eine Lohnerhöhung geeinigt.



Wie Verdi und der Landesverband Groß-/Außenhandel und Dienstleistungen Thüringen am Freitag informierten, steigen die Löhne zum Juli um 3 Prozent. Zum Juni 2020 soll es eine weitere Anhebung um 1,9 Prozent geben.

Auszubildende bekommen zum September 2019 und 2020 jeweils 70 Euro mehr.

Verdi bewertete das Ergebnis positiv. «Wir haben rausgeholt, was möglich war», sagte die Verhandlungsführerin Sylke Hustan.

Der Tarifabschluss gilt demnach für 16.000 Beschäftigte in Thüringen. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2019
15:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitgeber Arbeitnehmer Außenhandel Deutsche Presseagentur Gewerkschaften Landesverbände Lohnabschlüsse Lohnsteigerungen Löhne und Einkommen Services und Dienstleistungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Warnstreik

Aktualisiert am 25.02.2019

Warnstreik führt zu Einschränkungen an Jenaer Klinikum

Am Donnerstag steht die nächste Tarifverhandlung für den öffentlichen Dienst der Länder an. Mit Warnstreiks machten die Gewerkschaften am Montag in Thüringen Druck auf die Arbeitgeber. » mehr

Kellnerin

03.11.2018

Gewerkschaft kritisiert Tricksereien und Schwarzarbeit in der Gastronomie

Im ostdeutschen Restaurants oder Kneipen arbeitet ein höherer Anteil der Beschäftigten ohne Tarifvertrag als im Westen. Die Gewerkschaft NGG will das nicht hinnehmen. » mehr

8378 Schwerbehinderte leben derzeit im Landkreis Wunsiedel - immer mehr wenden sich an den VdK-Kreisverband, wenn es um die Anerkennung ihres Einschränkungs-Grades geht oder sie Informationen zum Nachteilsausgleichs-Recht im Berufsleben brauchen. Foto: Stefan Puchner, dpa

16.05.2019

Urteil: Betriebsbedingte Kündigung von Schwerbehinderten möglich

Für Menschen mit schwerer Behinderung gibt es nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts keine Beschäftigungsgarantie bei betrieblichen Umstrukturierungen. » mehr

Feinkost Homann

28.05.2019

Homann will Hopf-Feinkost in Floh-Seligenthal schließen

Mit Entsetzen hat die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) auf die Ankündigung des Lebensmittelkonzerns Homann reagiert, sein Werk in Floh-Seligenthal schließen zu wollen. Rund 65 Mitarbeiter wären von der Sch... » mehr

Die Wirtschaft brummt - noch. Aus Sicht der Helaba hat sich dadurch die Position von Arbeitnehmern deutlich verbessert. Sie können heute mehr fordern als noch vor 20 Jahren. Archivfoto: dpa

13.06.2019

Helaba sieht Vollbeschäftigung im Freistaat

Dank Boom auf dem Arbeitsmarkt sitzen jetzt die Beschäftigten am längeren Hebel, meint Helaba-Chefvolkswirtin Gertrud Traud. » mehr

bäckrei lehrlinge

28.07.2019

In vielen Bäckereien ist längst der Ofen aus

Die Konkurrenz für das Bäckerhandwerk ist durch Backshops mit Industrieware groß. Nach einer kräftigen Marktbereinigung setzen Fachleute nun auf eine neue Lust der Verbraucher auf Handwerksarbeit. Allerdings ist Bäckerna... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

14. MTB-Bergzeitfahren Geba Herpf

MTB-Bergzeitfahren Geba | 17.08.2019 Herpf
» 60 Bilder ansehen

Pur auf Coburger Schlossplatz Coburg

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 16.08.2019 Coburg
» 25 Bilder ansehen

Highfield Festival 2019

Highfield Festival |
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2019
15:49 Uhr



^