Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Wirtschaft

Landesregierung sagt Dürrehilfen von 15 Millionen Euro zu

Erfurt - Thüringens Landesregierung hat durch die lange Trockenheit in ihrer Existenz gefährdeten Agrarbetrieben Finanzhilfen von 15 Millionen Euro zugesagt.



Erfurt - Thüringens Landesregierung hat durch die lange Trockenheit in ihrer Existenz gefährdeten Agrarbetrieben Finanzhilfen von 15 Millionen Euro zugesagt. Der Betrag werde je zur Hälfte von Bund und Land aufgebracht, sagte Agrarstaatssekretär Klaus Sühl am Mittwoch im Landtag in Erfurt.

Nach einer ersten Erntebilanz und einer Internet-Befragung würden etwa 260 Betriebe im Freistaat durch die Dürreschäden als in ihrer Existenz gefährdet eingestuft. In all diesen Betrieben werde mit Einnahmeeinbußen von mehr als 30 Prozent im Vergleich zu den vergangenen Jahren gerechnet.

Nach den bisher vorliegenden Daten werden sich die Ernteverluste in diesem Jahr in Thüringen auf bis zu 90 Millionen Euro belaufen.

«Dieser Betrag kann nicht pauschal ausgeglichen werden», sagte der Staatssekretär. Land und Bund würden sich deshalb auf die besonders bedürftigen Betriebe konzentrieren. Bei diesen 260 Betrieben belaufe sich der Schaden auf etwa 30 Millionen Euro. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 08. 2018
20:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Euro Existenz Finanzhilfe Millionen Euro
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Thüringer Schäfertag

04.08.2018

Thüringens bester Schäfer kommt aus Jena

Hohenfelden - Ein Ostthüringer ist der beste Schäfer des Landes. Klaus-Dieter Knoll aus dem Jenaer Ortsteil Ziegenhain verteidigte den vor einem Jahr errungenen Titel am Samstag in Hohenfelden im Weimarer Land. » mehr

feld pfluegen duerre

03.09.2018

Ministerin: 260 Betriebe mit existenzbedrohenden Ernteausfällen

Ernteausfälle in Höhe von rund 85 Millionen Euro haben Thüringer Landwirte bisher dem zuständigen Landwirtschaftsministerium gemeldet. 260 Betriebe meldeten sich, die Umsatzeinbußen zwischen 30 und 50 Prozent einfuhren u... » mehr

Hafen von Qingdao

29.08.2018

Thüringen importiert weniger Waren aus China - Exporte gestiegen

Erfurt - China ist im ersten Quartal 2018 wichtigster Handelspartner von Thüringen geblieben. » mehr

Baustelle

11.09.2018

Rot-Rot-Grün: Höhere Löhne bei öffentlichen Aufträgen

Aufträge des Freistaates sollen nur noch Unternehmen bekommen, die ihren Mitarbeitern mindestens 9,54 Euro pro Stunde zahlen. Soziale und ökologische Aspekte sollen eine stärkere Rolle spielen.Aufträge des Freistaates so... » mehr

n3 triebwerk

23.08.2018

Ilm-Kreis ist Umsatzspitzenreiter der Thüringer Industrie

Erfurt/Arnstadt - Der Ilm-Kreis hat den höchsten Industrieumsatz im Freistaat. Nach Zahlen des Statistischen Landesamteserzielten die Firmen in der Region um Arnstadt und Ilmenau in der ersten Jahreshälfte Erlöse von ins... » mehr

Arbeitnehmer in Ostdeutschland

21.08.2018

Für weniger Lohn arbeitet der Thüringer länger

Fast 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse im vereinten Deutschland nicht überall gleich. Das gilt für niedrigere Gehälter Ost - und immer noch für durchschnittliche Arbeitszeiten. Am längsten wird dabei... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Gefahrgutübung Oberhof Oberhof

Gefahrgut-Übung Oberhof | 22.09.2018 Oberhof
» 7 Bilder ansehen

Westernclub Crazy Ranch Neuhaus

15 Jahre Westernclub Crazy Ranch | 21.09.2018 Neuhaus
» 23 Bilder ansehen

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 08. 2018
20:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".