Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

IHK befürchtet für Südthüringen große Schäden durch US-Strafzölle

Die Südthüringer Wirtschaft befürchtet massive Schäden durch die geplanten US-Zölle.



«Gerade die Unternehmen in der starken Südthüringer Werkzeugindustrie aber auch Nahrungsmittelproduzenten werden die hohen Zölle von 25 Prozent deutlich zu spüren bekommen», erklärte IHK-Hauptgeschäftsführer Ralf Pieterwas am Donnerstag in Suhl. Er befürchte, dass dadurch in der Region Wertschöpfung und Arbeitsplätze verloren gehen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) forderte die Politik in EU und Bund auf, mehr zu tun, um den Handelsstreit zu beenden.

Die USA haben angekündigt, von Freitag an bei bestimmten Waren Strafzölle auf Importe aus Europa zu verhängen. Anlass sind laut einem Urteil der Welthandelsorganisation rechtswidrige EU-Subventionen für den Flugzeugbauer Airbus. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2019
16:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Airbus GmbH Deutsche Presseagentur Flugzeugbauer Handelskonflikte Strafzölle Welthandelsorganisation
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wolfgang Tiefensee (SPD)

10.08.2018

Tiefensee: Drohender globaler Handelskrieg hat schon Auswirkungen

Für Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) sind erste Auswirkungen des weltweiten Handelsstreits bereits in der Thüringer Wirtschaft zu erkennen. Exporte aus dem Freistaat in die USA seien im ersten Jahr... » mehr

10-jähriges Betriebsjubiläum N3 Engine Overhaul Services

07.04.2017

In zehn Jahren 800 Triebwerke durchgecheckt und repariert

Es geht um die Sicherheit in der Luft: In Arnstadt werden die Triebwerke von verschiedenen Airbus-Modellen gewartet. Nun gibt es ein Jubiläum zu feiern. » mehr

Der Schriftzug Jenoptik auf einem der Firmengebäude

12.11.2019

Jenoptik schließt Umsatzlücke und steigert Betriebsgewinn

Der Technologie- und Rüstungskonzern Jenoptik hat im dritten Quartal von seinen Zukäufen sowie besser laufenden Geschäften mit der Halbleiterindustrie profitiert und seinen Umsatz um 1,9 Prozent gesteigert. » mehr

Wohnungsbau

04.11.2019

Thüringer Bauwirtschaft hinkt der bundesweiten Branche hinter her

Gegen den Trend verzeichnet das Bauhauptgewerbe ein sinkendes Umsatzwachstum. Außerdem mussten dieses Jahre bereits Arbeitsplätze abgebaut werden. » mehr

Per Seilkran werden die Bäume abtransportiert. Am Ende des Drahtgeflechtes steht eine schwere Forstmaschine, der sich niemand nähern sollte.

04.11.2019

Landesforstanstalt macht erstmals Verlust

Waldschäden durch Stürme und Borkenkäferbefall haben das Geschäft des Landesforstamtes verhagelt. 2017 hatte der Forst noch einen Gewinn von etwa 3,3 Millionen Euro erwirtschaftet. Nun drohen wirtschaftliche Verluste. » mehr

Ausbildung

01.11.2019

Mit Förderprogramm erste Lehrlinge nach Thüringen geholt

Das erst vor wenigen Monaten in Thüringen aufgelegte Förderprogramm zur Gewinnung ausländischer Lehrlinge trägt erste Früchte. Aus der Ukraine hätten so bereits 15 Auszubildende ihre Lehre in Firmen in Mittel- und Nordth... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hunde-Foto-Shooting mit Angelika Elendt

Hunde-Foto-Shooting Caruso |
» 12 Bilder ansehen

Kastanienkette Ilmenau

Längste Kastanien-Kette | 14.11.2019 Ilmenau
» 5 Bilder ansehen

Rauchentwicklung Tankstelle Waldau Waldau

Rauchentwicklung Tankstelle Waldau | 14.11.2019 Waldau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2019
16:31 Uhr



^