Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Zwei Verletzte bei Frontalcrash

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße bei Schnepfenthal (Kreis Gotha) wurden zwei Personen verletzt.



Schnepfenthal - Ein in Richtung Schnepfenthal fahrender 34-Jähriger war laut Polizei auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengekracht. Der 48-jährige Fahrer wurde laut Polizei leicht verletzt. Seine 54-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt. Sowohl der Wagen des Unfallverursachers als auch das andere Auto mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 15 000 Euro. Die Unfallstelle war für zwei Stunden gesperrt. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 12. 2019
10:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrer Landstraßen Polizei Schnepfenthal Unfallorte Unfallverursacher Verkehrsunfälle Verletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei sichert Unfallstelle

25.11.2019

83-Jähriger fährt in Gegenverkehr und stirbt

Bei einem Unfall nahe Georgenthal (Landkreis Gotha) sind am Ende vier Fahrzeuge verwickelt. Ein Mensch stirbt, zwei weitere werden schwer verletzt. Am Unfallort soll Nebel geherrscht haben. » mehr

Unfall Dreieck Suhl

10.10.2019

Schwerer Unfall am Suhler Dreieck

Zu einem spektakulären Auffahrunfall mit zwei Schwerverletzten ist es am frühen Donnerstagabend am Suhler Autobahn-Dreieck A 71/ A73 gekommen. Der Übergang in Richtung Schweinfurt war längere Zeit gesperrt. » mehr

Auf einem Polizeiwagen warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall

06.11.2019

Vier Menschen bei Frontalzusammenstoß verletzt

Bei einem missglückten Überholmanöver im Kyffhäuserkreis stoßen zwei Autos frontal zusammen. Die Fahrer kommen schwer verletzt ins Krankenhaus, zwei Mitfahrerinnen werden leicht verletzt. Ein Hund ist verendet. » mehr

Unfall-Warnschild

13.06.2019

Fahranfänger kracht in Gegenverkehr: Vier Verletzte

Heldrungen - Ein Fahranfänger hat am Donnerstagmorgen, kurz nach 6 Uhr, einen schweren Verkehrsunfall mit vier Verletzten verursacht. » mehr

Unfall-Symbolfoto

12.01.2020

Wagen an Kreuzung übersehen: drei Schwerverletzte

Weil ein 18-Jähriger mit seinem Auto einen anderen Wagen übersehen hat, wurden drei Personen schwer verletzt. » mehr

40 Minuten lang verfolgte die Polizei den Flüchtigen, der mit bis zu 150 Stundenkilometern davonraste. Symbolbild

21.12.2019

Unfallfahrer liefert sich Verfolgungsjagd und entkommt

Ein Transporterfahrer hat sich nach einem Unfall in Sondershausen (Kyffhäuserkreis) eine Verfolgungsjagd mit einer Autofahrerin geliefert - und ist dennoch entkommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 12. 2019
10:09 Uhr



^