Topthemen: Wahl-Tipp abgebenBundestagswahl 2017Thüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Thüringen

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der Autobahn 9

Dittersdorf - Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der Autobahn 9 zwischen Dittersdorf und Triptis (Saale-Orla-Kreis) schwer verletzt worden, einer davon lebensgefährlich.




Sechs Fahrzeuge seien am Montag an dem Unfall auf der Fahrbahn in Richtung Berlin beteiligt gewesen, teilte ein Sprecher der Autobahnpolizei mit. Die Autobahn musste zunächst komplett gesperrt werden, ein Hubschrauber holte den lebensgefährlich Verletzten ab.

Aus zunächst ungeklärter Ursache hatte offenbar ein Auto plötzlich gebremst. Vier weitere Autos mussten dadurch ebenfalls bremsen oder ausweichen und kollidierten miteinander. Ein Auto wurde dabei gegen einen Lastwagen geschleudert.

Der Lastwagen fuhr trotz des Unfalls weiter. Ob sich der Fahrer bewusst vom Unfallort entfernte oder die Kollision nicht bemerkt hatte, war zunächst unklar.

Weitere Einzelheiten zum Unfallhergang und den Verletzten müsse die Polizei noch ermitteln, sod er Sprecher.

Die Polizei hob die Sperrung der Autobahn nach Abflug des Hubschraubers wieder auf und gab auf der Fahrbahn gen Norden einen Fahrstreifen wieder frei.

Auch auf der Autobahn 71 bei Martinroda (Ilm-Kreis) kam es am Montag zu einem Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten. Eine Auto war auf der Talbrücke Reichenbach gegen die Leitplanke gefahren, woraufhin ein Laster bremsen musste. Die Fahrerin des nachfolgenden erkannte das zu spät und fuhr auf. Sie wurde leicht verletzt, wie ein Sprecher der Autobahnpolizei am Dienstag mitteilte.

Die Autobahn 71 war für etwa zwei Stunden in Richtung Erfurt gesperrt. Den Sachschaden beziffert der Sprecher hier mit 90.000 Euro. dpa/maz
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 07. 2017
15:06 Uhr

Aktualisiert am:
18. 07. 2017
10:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Autobahnen Lebensgefahr Polizei Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Notarzthubschrauber

24.07.2017

Drei Kinder unter Schwerverletzten nach Frontalcrash zweier Autos

Sechs Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos zwischen Triptis und Pößneck (Saale-Orla-Kreis) verletzt worden. Darunter sind drei Kinder. » mehr

Notarzt

11.09.2017

Wagen verkeilt sich mit Sattelzug, Mann schwer verletzt

Sömmerda - Bei einem Unfall auf der Autobahn 71 nahe Sömmerda wurde Montagmorgen ein 33-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Nordhausen schwer verletzt. » mehr

09.08.2017

18-Jähriger überschlägt sich auf A 71 und wird schwer verletzt

Ein 18-jähriger Autofahrer aus der Nähe von Bad Salzungen ist in der Nacht zum Mittwoch auf der Autobahn 71 bei Artern verunglückt und schwer verletzt worden. » mehr

11.02.2016

Baby schwebt nach Unfall auf A 71 weiter in Lebensgefahr

Meiningen - Nach einem schweren Unfall am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 71 schwebt ein Kleinkind in Lebensgefahr. Das vier Monate alte Baby war aus dem Auto geschleudert worden, als sich der Wagen mehrfach überschlug... » mehr

Unfall bei Schleusingen

28.07.2017

Von der Autobahn abgekommen, Schild umgefahren - Mann schwer verletzt

Schleusingen - Schwer verletzt wurde ein Mann bei einem Unfall auf der Autobahn 73 zwischen Eisfeld-Nord und Schleusingen. » mehr

Blaulicht

14.04.2017

Mehrere Verletzte nach Unfällen auf Thüringer Autobahnen

Ilmenau/Heiligenstadt - Ein 48 Jahre alter Autofahrer und ein 14 Jahre altes Mädchen sind am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Autobahn 71 bei Ilmenau schwer verletzt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Südthüringen ist bunt Kloster Veßra

Südthüringen ist bunt | 17.09.2017 Kloster Veßra
» 32 Bilder ansehen

Konfetti und Randale in der Schlosshalle Dermbach

Konfetti und Randale in Dermbach | 17.09.2017 Dermbach
» 90 Bilder ansehen

700 Jahre Schwarzbach Schwarzbach

700-Jahr-Feier in Schwarzbach | 17.09.2017 Schwarzbach
» 134 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 07. 2017
15:06 Uhr

Aktualisiert am:
18. 07. 2017
10:44 Uhr



^