Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Tunnelübung auf Autobahn 71 in vollem Gange

Suhl - Wegen einer großen Tunnelübung, die aktuell stattfindet, müssen sich Autofahrer noch bis zum Samstagabend auf der Autobahn 71 bei Suhl auf Behinderungen einstellen.



Großübung Tunnel A71
Am 23. März wurde im Tunnel Berg Bock eine Großübung mit 600 Beteiligten von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, SRH-Klinikum und Darstellern durchgeführt.   Foto: Jens Wenzel


Rund 600 Beteiligte proben ab 12.00 Uhr im Tunnel Berg Bock einen Notfall. Zwei große Verkehrsunfälle werden simuliert, wie der Leiter des Fachbereichs vom Amt für Brand- und Katastrophenschutz in Suhl, Dennis Kummer, vorab sagte. Eine Notfallübung in so großem Ausmaß habe es in Thüringen bisher nicht gegeben, sagte er weiter.

Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Polizei, des Rettungsdiensts und des SRH Zentralklinikums Suhl sind beteiligt. Außerdem gibt es 30 Opferdarsteller. Für die Übung wird der knapp drei Kilometer lange Tunnel von 12.00 Uhr bis voraussichtlich 19 Uhr gesperrt.

Eine Umleitung über die Stadt Suhl ist eingerichtet. Kummer sagte, dass Autofahrer voraussichtlich nur etwa fünf bis zehn Minuten mehr einplanen müssten. «Es wird hier nicht zu großen Staus kommen, aber zähfließender Verkehr wird sich gerade an den Ampeln schon einstellen.» dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 03. 2019
07:18 Uhr

Aktualisiert am:
23. 03. 2019
15:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Autofahrer Deutsche Presseagentur Notfallübungen Polizei Rettungsdienste Tunnel Verkehrsstaus Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tunnelübung A71

Aktualisiert am 24.03.2019

Tunnelübung auf A71 bei Suhl erfolgreich

Suhl - Kunstblut, kaputte Autos, ein liegengebliebener Lastwagen: Bei einer Notfallübung in Suhl proben etwa 600 Einsatzkräfte den Ernstfall. » mehr

Wie Fahrer gut durchkommen

18.03.2019

Risse, Markierungen, Leitplanken: Autobahnbauprojekte

Auf Thüringens Autobahnen müssen Autofahrer in den nächsten Monaten mit zahlreichen zusätzlichen Baustellen rechnen. » mehr

Ein Krankenwagen mit Blaulicht

Aktualisiert am 04.02.2019

66-Jähriger stirbt nach Tunneldurchfahrt auf Autobahn 71

Ein 66 Jahre alter Autofahrer ist nach dem Passieren eines Tunnels auf der Autobahn 71 tödlich verunglückt. » mehr

leuchtschild erfurter kreuz

12.04.2019

Thüringen startet in die Osterferien - Volle Straßen erwartet

Erfurt - Mit dem letzten Schultag vor den Osterferien stehen viele Thüringer bereits in den Startlöchern für den Urlaub und Ausflüge. » mehr

Blaulicht

18.01.2019

Viel verbeultes Blech und Stau nach Unfall auf der A4

Weil eine Autofahrerin auf der Autobahn 4 bei Mellingen im Kreis Weimarer Land nicht aufpasste, krachten am Ende fünf Fahrzeuge zusammen. Zum Glück wurde niemand schwer verletzt. » mehr

Wildschwein

08.04.2019

Wildschwein-Unfall auf A9 und torkelnder Fahrer im Stau

Ein Wildschwein hat auf der Autobahn 9 für einen Crash und einen längeren Stau gesorgt. Gleichzeitig fiel den Einsatzkräften dabei ein zu seinem Auto torkelnder Mann auf. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhlbrand Veilsdorf Veilsdorf

Dachstuhlbrand Veilsdorf | 18.04.2019 Veilsdorf
» 14 Bilder ansehen

Bahndammbrand Meiningen Wasungen Wasungen

Flächenbrand Bahndamm | 16.04.2019 Wasungen
» 37 Bilder ansehen

Flächenbrand in Suhl Suhl

Flächenbrand Suhl | 16.04.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 03. 2019
07:18 Uhr

Aktualisiert am:
23. 03. 2019
15:06 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".