Topthemen: Wahl-Tipp abgebenBundestagswahl 2017Thüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Thüringen

Toter Mann auf den Schienen - Rätsel für die Polizei

Ein toter Mann zwischen den Straßenbahnschienen in Jena-Lobeda gibt der Polizei Rätsel auf.



Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens
Blick auf das Blaulicht eines Funkstreifenwagens.   Foto: Jens Wolf/Archiv
Jena - Der ältere Mann sei am späten Freitagabend von einer Straßenbahn erfasst worden, sagte eine Polizeisprecherin am Samstag. «Wir gehen derzeit nicht von einem Unfall aus und ermitteln in alle Richtungen.» Der Mann habe bereits vor der ankommenden Straßenbahn im Gleisbett gelegen.

Es könnte sich auch um einen körperlichen Zusammenbruch, Bewusstlosigkeit oder Suizid handeln, wie sie weiter sagte.

Eine Obduktion des Toten solle Klarheit über die Todesumstände bringen. dpa
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 07. 2017
14:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Deutsche Presseagentur Männer Polizei Rätsel Straßenbahnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

08.09.2017

Mann schießt auf Katze und löst Großeinsatz aus

Leinefelde-Worbis - Weil er offenbar auf eine Katze geschossen hat, hat ein Mann im Eichsfeld einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. » mehr

So oft schießt die Thüringer Polizei

26.07.2017

Wie oft schießt die Polizei: Drei Schüsse und ein Toter in drei Jahren

In Sachsen-Anhalt wurde vor kurzem ein Mann von der Polizei erschossen. Dass die Beamten auf Menschen schießen, ist jedoch selten - auch in Thüringen. » mehr

Blaulicht

15.07.2017

Mann stirbt nach Panne seines Mopeds

Ein 82 Jahre alter Mopedfahrer ist im Saale-Orla-Kreis von einem Auto erfasst worden und wenig später im Krankenhaus gestorben. » mehr

gewalt2

25.06.2017

Betrunkener Schwarzfahrer aus Thüringen schlägt Polizisten nieder

Zwickau - Auf einer Bahnfahrt von Altenburg nach Zwickau ist eine Fahrkartenkontrolle eskaliert. Ein 36 Jahre alter Reisender ohne Fahrschein verweigerte die Nachzahlung eines Tickets. Stattdessen schlug der Mann aus Thü... » mehr

21.06.2017

Akribische Vorbereitung: Angeklagter gesteht Automaten-Sprengungen

In einem Prozess um gesprengte Fahrkarten-Automaten hat der Angeklagte aus Gera am Mittwoch vor dem Landgericht Darmstadt mehrere Taten eingeräumt. Diese waren akribisch vorbereitet und er habe darauf geachtet, dass niem... » mehr

Warndreieck

10.06.2017

Zusammengekracht: Zwei Männer sterben noch an Unfallort

Höngeda - Zwei Männer sind bei einem Autounfall in Thüringen ums Leben gekommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Südthüringen ist bunt Kloster Veßra

Südthüringen ist bunt | 17.09.2017 Kloster Veßra
» 32 Bilder ansehen

Konfetti und Randale in der Schlosshalle Dermbach

Konfetti und Randale in Dermbach | 17.09.2017 Dermbach
» 90 Bilder ansehen

700 Jahre Schwarzbach Schwarzbach

700-Jahr-Feier in Schwarzbach | 17.09.2017 Schwarzbach
» 134 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 07. 2017
14:12 Uhr



^