Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

ThüringenForst will mehr Pferde in den Wäldern einsetzen

ThüringenForst will in Zukunft mehr Holz mithilfe von Pferden aus den Wäldern holen. Unter bestimmten Bedingungen sei die sogenannte Pferde-Rückung ein pflegliches Verfahren für den Waldboden - zum Beispiel wenn der Untergrund sehr nass sei, teilte die Landesforstanstalt am Mittwoch mit.



ThüringenForst will mehr Pferde in den Wäldern einsetzen
ThüringenForst will mehr Pferde in den Wäldern einsetzen  

ThüringenForst will in Zukunft mehr Holz mithilfe von Pferden aus den Wäldern holen. Unter bestimmten Bedingungen sei die sogenannte Pferde-Rückung ein pflegliches Verfahren für den Waldboden - zum Beispiel wenn der Untergrund sehr nass sei, teilte die Landesforstanstalt am Mittwoch mit.

Allerdings steige mit dem Einsatz von Pferden das Unfallrisiko und der Erlös pro Festmeter sinke, weil die Kosten höher seien. Gleichwohl solle der Anteil der Holzrückung zu Pferde im Staatswald erhöht werden. Dafür würden für die Jahre 2018 und 2019 jeweils 80 000 Euro zusätzlich eingesetzt.  dpa

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 05. 2018
19:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Holz Pferde Unfallrisiko Waldgebiete
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

14.05.2018

Kalk aus der Luft für 1800 Hektar übersäuerte Waldböden

Mit Kalk aus der Luft will der Landesbetrieb Thüringenforst in diesem Jahr rund 1800 Hektar übersäuerte Waldböden im Freistaat abpuffern. » mehr

Wandern am Rennsteig bei Oberhof ist beliebt: Dafür sprechen die Übernachtungszahlen im Oktober. 16 136 Ankünfte wurden 2017 erfasst. Foto: ari

06.05.2018

Franke und Thüringer gewinnen Wander-Weltmeisterschaft

Ein Franke und zwei Thüringer haben die inoffizielle Wander-Weltmeisterschaft auf dem Höhenweg Rennsteig im Thüringer Wald gewonnen. » mehr

09.04.2018

Mehr Gäste - Skigebiete ziehen sehr gute Winterbilanz

Bis zu 90 Zentimeter Schnee, vier Monate weiße Kammlagen und 115 Langlauftage auf präparierten Loipen: Die Gastgeber im Thüringer Wald sprechen von einer guten Wintersaison 2017/18. » mehr

Am Schmiedefelder Skilift herrscht in diesen Tagen reges Treiben. Am Wochenende wird der 10 000. Besucher der Saison erwartet.

24.03.2018

Noch immer Schnee im Thüringer Wald - Wintersport teilweise möglich

Schmiedefeld/Steinach - Wintersportfans können am Wochenende im Thüringer Wald noch einmal auf ihre Kosten kommen - sie müssen allerdings mit eingeschränkter Schneequalität vorlieb nehmen. » mehr

Umgestürzte Bäume

07.03.2018

Das große Aufräumem nach Sturmtief «Friederike» dauert noch bis Mai

Das große Aufräumen in Thüringens Wäldern nach dem Sturmtief «Friederike» vom Januar wird sich noch bis in den Mai hinziehen. » mehr

Windbruchschäden bei Neuhaus am Rennweg. Ähnliche Bilder boten sich zwischen Judenbach und Neuenbau sowie bei Cursdorf und Spechtsbrunn dar.

12.02.2018

Orkan verursacht Forstschäden von etwa 35 Millionen Euro

Erfurt - Der Orkan "Friederike" hat in Thüringens Wäldern deutlich größere Schäden verursacht als bislang angenommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Stiller Tor

Küchenbrand in Schmalkalden | 18.06.2018 Schmalkalden
» 13 Bilder ansehen

Freies Bergrennen - die Partys

Freies Bergrennen - die Partys | 17.06.2018 Waldau
» 94 Bilder ansehen

Flugzeugabsturz Dolmar Kühndorf

Flugzeugabsturz Dolmar | 17.06.2018 Kühndorf
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 05. 2018
19:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".