Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Streit in der Wohnung: WG-Bewohner verbarrikadiert sich aus Angst

Ein 31-Jähriger ist am Mittwoch in Weimar in seiner Wohngemeinschaft mit einem 35-Jährigen durchgedreht. Aus Angst sperrte der Mitbewohner sich ein und rief die Polizei.



Weimar - Psychische Probleme nennt die Polizei in ihrer Mitteilung vom Donnerstag als Grund dafür, dass der 31-Jährige durchgedreht ist. Schon länger habe es demnach Spannungen zwischen ihm und seinem 35 Jahre alten Mitbewohner gegeben. Diese drohten offenbar am Mittwochabend zu eskalieren.

Aus Angst verbarrikadierte sich der 35-Jährige in seinem Zimmer, rief von dort aus die Polizei und bat um schnelle Hilfe. Der 31-Jährige ließ sich von den Polizisten dann auch beruhigen und ins Klinikum bringen. "Zu Bruch ging während seines Aussetzers nichts", teilte die Polizei mit. ap

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2019
14:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angst Polizei Polizistinnen und Polizisten Probleme und Krisen Streitereien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

08.05.2019

Stadtrat Köckert soll Angestellten mit Schlagring geschlagen haben

Im Prozess gegen den Greizer Stadtrat David Köckert wegen Erpressung und Körperverletzung hat das mutmaßliche Opfer ausgesagt. Entgegen den Angaben des Angeklagten sagte der 23-Jährige, dieser habe ihn mit einem Schlagri... » mehr

Thüringer Polizisten trainieren Vorgehen bei Amokläufen

15.09.2018

Bewaffneter 19-Jähriger setzt Familie in Angst und Schrecken

Einen bewaffneten 19-Jährigen hat die Polizei in Uhlstädt im Kreis Saalfeld Rudolstadt überwältigt und vorläufig festgenommen. 30 Beamte waren im Einsatz. » mehr

deo deodorant spray

29.09.2018

Streit zwischen Kunden gipfelt in einer Deo-Attacke

Erfurt - Der Streit zwischen drei Kunden eines Einkaufsmarktes in Erfurt gipfelte in einer Deo-Attacke. Polizisten mussten eingreifen und die Streithähne des Platzes verweisen. » mehr

Polizeiabsperrung

09.05.2019

Tödlicher Fallschirmabsturz - Ermittlungen zur Ursache gehen weiter

Am Tag nach dem tödlichen Fallschirmabsturz auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel gehen die Ermittlungen zur Ursache weiter. Der 61 Jahre alte Mann, der bei dem Absturz ums Leben gekommen war, galt als sehr erfahrener Spring... » mehr

Brandenburg sucht Rettungsschwimmer

25.04.2019

Rettungsschwimmer in ganz Thüringen für Freibäder gesucht

Bei einem Notfall im Wasser kann jeder auf Rettungsschwimmer angewiesen sein. Die Suche nach ihnen ist für viele Badbetreiber inzwischen sehr mühselig geworden. Deshalb wird wohl nicht jedes Bad so oft öffnen können, wie... » mehr

Blaulicht

18.05.2019

Vier Polizisten bei Spiel von Rot-Weiß Erfurt verletzt

Erfurt - Anhänger des Fußballvereins Rot-Weiß Erfurt haben bei einer Partie der Regionalliga Nordost vier Polizisten verletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Impressionen Supermarathon ab Eisenach Eisenach

Rennsteiglauf Impressionen Supermarathon | 18.05.2019 Eisenach
» 65 Bilder ansehen

Suhler Ballnacht

Suhler Ballnacht | 19.05.2019 Suhl
» 103 Bilder ansehen

Rennsteiglauf Impressionen Strecke und Ziel Oberhof/Schmiedefeld

Rennsteiglauf Impressionen Strecke und Ziel | 18.05.2019 Oberhof/Schmiedefeld
» 63 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2019
14:22 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".