Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Spieler und Ordner bei Streit während Fußballspiels verletzt

Bei einer handfesten Auseinandersetzung während eines Fußballspiels im Kreis Gotha sind ein Ordner und ein Kicker verletzt worden.



Nach Polizeiangaben vom Montag hatte eine umstrittene Schiedsrichterentscheidung das Gerangel bei dem Kreisligaspiel am Sonntag zwischen dem FSV Reinhardsbrunn gegen FSV Wacker 03 Gotha II ausgelöst.

Trotz Eingreifen des Ordners sei es zu mehreren Tätlichkeiten gekommen. Der 46 Jahre alte Ordner und ein 21 Jahre alter Spieler erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. Das Spiel selbst endete 2:2. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
11:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Fußballspiele Fußballspieler Polizei Polizeiangaben Reinhardsbrunn
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schloss Reinhardsbrunn

13.11.2019

Meininger Gericht erklärt Klage im Fall Reinhardsbrunn für zulässig

Im Streit um das enteignete Schloss Reinhardsbrunn fanden die Richter schon vor ihrer Entscheidung klare Worte. Sie sehen das Land als künftigen Eigentümer und damit aber auch in der Sanierungspflicht. » mehr

Mehr als 1000 Lehrer in Thüringen sind derzeit langzeitkrank. Deshalb kommt es an den betroffenen Schulen zu Unterrichtsausfall. Archiv-Foto: dpa

18.11.2019

Eisenacher Schule bleibt nach Wasserschaden weiter geschlossen

Nachdem Unbekannte eine Regelschule in Eisenach unter Wasser setzten, soll es dort erst am Mittwoch wieder regulären Unterricht geben. Die Schäden sind immens. Das Wasser lief durch die Decken bis in den Keller. » mehr

Betreten verboten.

14.11.2019

Gericht billigt wohl Enteignung von Schloss Reinhardsbrunn

Der Freistaat Thüringen steht vor der rechtskräftigen Übernahme von Schloss Reinhardsbrunn. Das Landgericht Meiningen will sein Urteil im Dezember verkünden. » mehr

Gequälte Kätzchen

13.12.2019

Unbekannte quälen Katzen zu Tode - Polizei sucht Zeugen

Besonders schwere Fälle von Tierquälerei beschäftigen die Kriminalpolizei in Mühlhausen. Die Ermittler sind auf die Hilfe von Zeugen angewiesen. » mehr

Tastatur

20.08.2019

Durchsuchungen in Thüringen im Zusammenhang mit Internetkriminalität

Im Zuge von Ermittlungen gegen Internetkriminalität hat es auch Durchsuchungen in Thüringen gegeben. Nach Angaben eines Sprechers des Thüringer Landeskriminalamtes gab es Durchsuchungen in Schmölln (Altenburger Land). » mehr

19.08.2019

Mit eigenem Lkw anderen gestoppt und Kollegen gerettet

Weil ein Lkw-Fahrer am Steuer nicht mehr reagierte, hat sein Kollege dessen Brummi auf unsanfte Art gestoppt. Er rammte das Fahrzeug seines Kollegen und ermöglichte so die Bergung des 64-Jährigen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock Crock

Neues Löschfahrzeug Crock | 11.12.2019 Crock
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
11:34 Uhr



^