Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Sohn zofft sich mit Mutter - 19-Jähriger landet in Polizeizelle

Gotha - Erst knöpfte er seiner Mutter das Mobiltelefon ab, dann randalierte er wenig später vor der Wohnung. Am Ende landete ein 19-jähriger Gothaer in der Polizeizelle.



Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, war der junge Mann am Dienstagabend mit seiner 50 Jahre alten Mutter heftig in Streit geraten. Dabei habe er ihr ein neues Mobiltelefon aus der Hand gerissen und sei gegangen.

Die Frau verständigte die Polizei. Polizisten machten den Sohnemann ausfindig. Er hatte 1,58 Promille intus. Klaglos rückte er das Telefon seiner Mutter heraus. Ihm wurde ein Platzverweis ausgesprochen und er wurde eindringlich ermahnt. Leider ohne Erfolg.

Zwei Stunden später tauchte der 19-Jährige erneut bei seiner Mutter auf und randalierte an der Wohnungstür. Erneut mussten Polizisten anrücken. Diesmal nahmen sie den betrunkenen Spößling mit auf die Wache. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen Raubs ermittelt. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 07. 2018
13:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mobiltelefone Mütter Polizei Polizistinnen und Polizisten Raub Söhne Wohnungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

02.07.2018

Berauschtes Paar mit Baby an Bord liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Bleicherode - Nach einer großen Verfolgungsjagd stoppten Polizisten im Kyffhäuserkreis ein Auto, dessen 24 Jahre alter Fahrer unter Drogen stand. Im Auto saß auch seiner ebenfalls berauschte Lebensgefährtin und der gemei... » mehr

Faust

14.06.2018

18-Jähriger geht mit Fäusten auf seine Mutter los

Tanna - Ein betrunkener 18-Jähriger soll in Tanna (Saale-Orla-Kreis) seine 49 Jahre alte Mutter getreten und geschlagen haben. » mehr

Marihuana Joint

13.04.2017

Mutter im Drogenrausch: Polizei holt Jungen aus verwahrloster Wohnung

Es sollte eine Hausdurchsuchung wegen eines Diebstahls werden, doch am Ende machten Polizisten in Hermsdorf eine erschreckende Entdeckung. Sie holen einen zehnjährigen Jungen aus einer verwahrlosten Wohnung. » mehr

15.04.2018

Polizei rettet verwahrloste Hundewelpen

Beißender Geruch und jämmerliches Gejaule aus einer Wohnung in Erfurt haben Anwohner stutzig gemacht. Tatsächlich sind Hundewelpen wohl seit mehreren Wochen nicht mehr versorgt worden. Die Polizei schritt ein. » mehr

Polizeifahrzeuge

26.02.2018

Granate als Dekoration löst Großeinsatz aus

Eisenberg - Weil ein 42 Jahre alter Eisenberger seine Wohnung mit einer Granate dekoriert hatte, mussten die Bewohner von drei umliegenden Häusern in Sicherheit gebracht werden. Angrenzende Straßen wurden gesperrt. » mehr

Justizzentrum Erfurt

13.06.2018

Überfälle gestanden: Junges Räubertrio mit viel krimineller Energie

Sie sind noch jung und sollen trotzdem mit viel krimineller Energie gehandelt haben: drei junge Menschen aus Thüringen, denen die Staatsanwaltschaft Erfurt unter anderem zweifachen Raub vorwirft. Eine Tatwaffe, die zum E... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall A71

Tödlicher Unfall A71 Meiningen | 15.07.2018 Meiningen
» 7 Bilder ansehen

Feuer Steilhang nahe Theuern

Feuer Steilhang nahe Theuern | 15.07.2018
» 12 Bilder ansehen

Simson Treffen Wiedersbach

Simson Treffen in Wiedersbach | 14.07.2018 Wiedersbach
» 46 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 07. 2018
13:26 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".