Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Sechs Verletzte nach Küchenbrand in Zulassungsstelle

Die Zulassungsstelle der Stadt Eisenach ist evakuiert worden. Fünf Menschen sind dort bei einem Küchenbrand verletzt worden.



Eisenach - Bei einem Küchenbrand in einem Behördengebäude in Eisenach sind am Dienstagmorgen sechs Menschen verletzt worden. Sie wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert, teilte die Stadt mit. Zunächst war von fünf Personen ausgegangen worden.

Laut Polizei war vermutlich eine Mikrowelle die Ursache. Dadurch hatte die Küche Feuer gefangen und sich starker Rauch entwickelt. Das gesamte Gebäude musste evakuiert werden. Die Betroffenen wurden in einer benachbarten Gemeinschaftsunterkunft untergebracht.

Die Kfz-Zulassungsstelle, Führerscheinstelle und die Straßenverkehrsbehörde sollen nun bis einschließlich Mittwoch geschlossen bleiben. Zunächst müsse eine Grundreinigung erfolgen, teilte die Stadtverwaltung Eisenach mit. cob/dpa

 

 

 

 

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
11:21 Uhr

Aktualisiert am:
03. 12. 2019
14:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gebäude Zulassungsstellen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gebrauchte Wohnmobile

14.05.2019

Rentner um 32.000 Euro für Wohnmobil betrogen

Der Traum vom eigenen Wohnmobil ist für einen 65-Jährigen aus dem Landkreis Sömmerda vorerst geplatzt. Für sein Geld erhielt er nur gefälschte Papiere. Das Wohnmobil war zur Fahndung ausgeschrieben » mehr

Feuerwehr mit Blaulicht

vor 20 Stunden

Feuer in Wohnsiedlung in Erfurt - ein Schwerverletzter

Bei einem Brand in einer Wohnsiedlung in Erfurt ist ein 37-Jähriger schwer verletzt worden. » mehr

20.11.2019

Stadtrelief immer noch verschwunden

Unbekannte haben das Relief einer Stadtansicht von Arnstadt vom Gebäude "Gärtnerhaus" am Schlossgarten entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Plattenbauten in Erfurt: Auch in der Landeshauptstadt gilt künftig die sogenannte Mietpreisbremse. Bei Neuvermietung darf die Miete dann maximal 10 Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen.	Foto: dpa

20.11.2019

Grüne kritisieren geplantes Wohnbauprojekt am Ringelberg in Erfurt

In einem geplanten Neubau am Ringelberg sollen Wohnungen und Geschäftsräume entstehen - etwa für Arztpraxen. Die Grünen fordern eine Umweltverträglichkeitsprüfung für das Bauvorhaben. Diese sei bisher nicht erfolgt. » mehr

Sanierung in Rositz-Schelditz: Abriss kontaminierter Gebäude

18.10.2019

Teersee-Altlasten: Abriss kontaminierter Gebäude

Der Ort Rositz steht für eine der kompliziertesten Altlasten Thüringens. Die Sanierungen rund um das einstige Teerwerk haben bereits Millionen verschlungen. Nun wird ein weiteres Kapitel gestartet: Es geht um verseuchtes... » mehr

Bechsteinfledermaus

07.09.2019

Fledermäusen in Thüringen fehlen Quartiere und Insekten

Rare Verstecke, Insektenschwund - und dann auch noch Hitze: Thüringens bedrohte Fledermäuse haben es in diesem Jahr mit einem zusätzlichen Problem zu tun bekommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock Crock

Neues Löschfahrzeug Crock | 11.12.2019 Crock
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
11:21 Uhr

Aktualisiert am:
03. 12. 2019
14:12 Uhr



^