Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Schlägereien zwischen Deutschen und Ausländern in Gotha

Gotha - Schlägereien zwischen Deutschen und Ausländern haben am Wochenende die Polizei in Gotha beschäftigt.



So prügelten sich in der Nacht zum Sonntag eine Gruppe von Deutschen mit einer unbekannten Zahl von Asylbewerbern, wie die Polizei am Montag berichtete. Dabei wurden den Angaben zufolge auch Gegenstände eingesetzt.

Da die Deutschen erheblich unter Alkohol standen und die Asylbewerber sich nicht ausreichend verständigen konnten, blieb zunächst unklar, wie viele Beteiligte es waren und welche ob es Verletzte gab. Bereits im Mai war es an gleicher Stelle zu einer Schlägerei mit bis zu 25 Beteiligten gekommen.

Im weiteren Verlauf der Nacht verlangten vier Eritreer, in ein Wohnhaus eingelassen zu werden. Als sie abgewiesen wurden, warfen sie laut Polizei mit Steinen in Richtung Haustür. Zwei Gäste einer privaten Feier verfolgten die Männer, auch sie wurden mit Steinen beworfen. Dabei wurde ein 32-Jähriger leicht verletzt. Wie es hieß, wurde vermutlich auch einer der vier Angreifer verletzt. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 08. 2018
19:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausländer Deutsche Presseagentur Polizei Schlägereien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

22.10.2018

Polizei muss Familienstreit mit Reizgas und Handschellen schlichten

Bei einem Familienstreit im Erfurter Ortsteil Melchendorf hat die Polizei gegen einen 39-Jährigen Reizgas eingesetzt. » mehr

Rechts-Rockkonzert in Themar

09.06.2018

Journalist beim Neonazi-Treffen in Themar angegriffen

Beim Rechtsrock-Festival in Themar ist ein Journalist von einem mutmaßlich rechten Konzertbesucher ins Gesicht geschlagen worden. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. Es ist nicht die einzige Straftat, die nach ... » mehr

Einbürgerungstest wird ausgefüllt

28.08.2018

444 Ausländer bei Einbürgerungstests im Freistaat erfolgreich

Erfurt/Berlin - Im vergangenen Jahr haben 444 Ausländer in Thüringen den Test zur Einbürgerung erfolgreich absolviert. » mehr

bierflasche

18.11.2018

Schlägerei und Bedrohung mit Flasche endet für Mann in Psychiatrie

Eisenach - Am frühen Samstagnachmittag meldete sich eine 31-Jährige über den Notruf der Rettungsleitstelle und teilte mit, dass sich ihr Bekannter auf einem öffentlichen Parkplatz in Eisenach an der Hand verletzt habe un... » mehr

Am Mittwoch haben sich in Wunsiedel zwei Schüler zu einer Schlägerei verabredet. Foto: Dita Alangkara/AP/dpa

17.11.2018

Polizist bei Schlägerei in Lokal leicht verletzt

Eisenach - Bei einer Schlägerei in einer Gaststätte in Eisenach sind am frühen Samstagmorgen vier Menschen verletzt worden. » mehr

Alkohol

01.11.2018

Alkohol und Hiebe: Polizei schlichtet eskalierten Beziehungsstreit

Ein Beziehungsstreit zwischen einem 44-Jährigen und einer 35-Jährigen ist in einem Lokal in Saalfeld eskaliert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lauschaer Narren Lauscha

Lauschaer Narren feiern Jubiläen | 19.11.2018 Lauscha
» 29 Bilder ansehen

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 08. 2018
19:57 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".