Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Thüringen

Polizeiwagen verunglückt bei Verfolgungsfahrt

Bei einer Verfolgungsfahrt ist am frühen Montagmorgen in Erfurt ein Polizeiwagen verunglückt. Die Besatzung des Streifenwagens blieb bei dem Unfall unverletzt.



Die Beamten hatten einen Autofahrer kontrollieren wollen, der ihnen in einer Einbahnstraße entgegenkam, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer ergriff demnach die Flucht, in deren Verlauf er sich den Unterboden seines Wagens und die Ölwanne aufriss. Auf dem schmierigen Ölfilm geriet der Streifenwagen ins Rutschen und krachte in ein am Straßenrand stehendes Fahrzeug. Zwar konnten die Beamten die Fahrt fortsetzen, verloren aber den direkten Kontakt zu dem verfolgten Auto. Sie fanden das Fahrzeug kurze Zeit später verlassen vor, die beiden unbekannten Fahrzeuginsassen waren zu Fuß geflüchtet. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 03. 2020
12:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Deutsche Presseagentur Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Streifenwagen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
bahnschranke

05.05.2020

Angetrunkener Autofahrer legt Bahnverkehr lahm - 48 000 Euro Schaden

Ein 28-Jähriger Unfallfahrer hat im Landkreis Sömmerda eine Bahnschranke zerstört und den Zugverkehr vorübergehend lahmgelegt. » mehr

Polizei-Illustration

12.05.2020

Diebesduo verletzt auf Flucht Polizisten

Ein Diebesduo hat sich im Erfurter Norden eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und dabei einen Beamten verletzt. » mehr

15.05.2020

Betrunkener Autofahrer schläft mitten im Tunnel in Auto

Ein betrunkener Autofahrer hat am Donnerstagabend auf der Autobahn 4 im Tunnel Jagdberg bei Jena mit knapp 2,5 Promille intus ein Nickerchen gemacht. Er blieb mit seinem Auto einfach mitten auf der Fahrbahn stehen. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

29.03.2020

Lkw kracht in Streifenwagen: Polizist schwer verletzt

Ein Lkw-Fahrer ist auf der Autobahn 4 bei Eisenach mit seinem Fahrzeug in einen stehenden Streifenwagen gefahren und hat dabei einen 53-jährigen Polizisten schwer verletzt. » mehr

Unfall-Illustration

11.05.2020

Mit Kindern im Auto überschlagen und Tunnelwand gerammt

Zu sechs Unfälle mit mehreren Verletzten auf den Autobahnen 4 und 71 musste die Polizei am Sonntag ausrücken. Einen Mann musste die Feuerwehr aus dem Autowrack schneiden, ein anderer Wagen mit Kindern an Bord blieb nach... » mehr

Unfall auf der A 71

Aktualisiert am 05.03.2020

Zwölf Verletzte nach Unfall mit Geisterfahrer auf A 71

Nach dem schweren Unfall mit einem 80 Jahre alten Geisterfahrer auf der Autobahn 71 bei Erfurt am Mittwoch hat die Polizei die Zahl der Verletzten nach oben korrigiert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Unfall Schleusingen Schleusingen

Unfall Schleusingen | 25.05.2020 Schleusingen
» 7 Bilder ansehen

Autokonzert mit Radio Doria Erfurt

Autokonzert mit Radio Doria | 24.05.2020 Erfurt
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 03. 2020
12:54 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.