Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Polizei verfolgt rechte Straftaten

Rudolstadt/Schleiz - Seit dem Wochenende verfolgt die thüringische Polizei mehrere rechtsextremistische Straftaten.



Rudolstadt/Schleiz - Seit dem Wochenende verfolgt die thüringische Polizei mehrere rechtsextremistische Straftaten. So habe ein 25-Jähriger in Schleiz der Besatzung eines Streifenwagens den Hitlergruß gezeigt, teilten die Sicherheitskräfte am Montag mit. In Rudolstadt brüllte ein 56 Jahre alter Mann in einem Mehrfamilienhaus rechte Parolen. Er wurde des Hauses verwiesen. In Arnstadt meldete sich eine 39-Jährige, an deren Auto Unbekannte ein Hakenkreuz in den Lack geritzt hatten. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2018
20:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Delikte und Straftaten Deutsche Presseagentur Polizei Rechtsradikalismus Streifenwagen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Lagertor des ehemaligen KZ Buchenwald

03.01.2018

Gedenkstätte Buchenwald registriert etwa 20 Vorfälle

Weimar - Die Gedenkstätte Buchenwald hat im vergangenen Jahr rund 20 Vorfälle bei der Polizei angezeigt. Etwas weniger als die Hälfte hatte nach Einschätzung der Gedenkstätte einen rechtsextremen Hintergrund. » mehr

Franziska Giffey

30.08.2018

Giffey ruft zum Kampf gegen Rechtsextremismus auf

Themar - Einen Tag vor ihrem Besuch in Chemnitz hat Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) zum entschlossenen Kampf gegen den Rechtsextremismus aufgerufen. In Themar sagte sie am Donnerstag, die konsequente Verf... » mehr

Blaulicht

18.07.2018

Auto fährt in Streifenwagen - Polizistin wird schwer verletzt

Ein Streifenwagen ist bei einem Einsatz in Erfurt verunglückt und umgekippt. Eine Polizistin wurde dabei schwer, ein weiterer Beamter und ein Autofahrer leicht verletzt. » mehr

Blaulicht

19.09.2018

Mann liefert sich im Drogenrausch Verfolgungsjagd mit Polizei

Großengottern - Mit einem Kind auf dem Rücksitz hat sich in Großengottern (Unstrut-Hainich-Kreis) ein Autofahrer unter Drogen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. » mehr

23.08.2018

Vorgetäuschte Wehen: Pärchen gaukelt Polizei Notfall vor

Leinefelde - Ohne Führerschein, dafür mit blühender Fantasie war ein 31-Jähriger in Leinefelde (Kreis Eichsfeld) unterwegs. Mit vorgetäuschten Wehen führten sie die Polizisten in die Irre. » mehr

Richterhammer

03.07.2018

Polizeianwärter mit rechtsextremen Tätowierungen nicht geeignet

Trägt ein Polizeianwärter in Thüringen sichtbare Tätowierungen mit rechtsextremen Symbolen, kann ihn das Land vom Auswahlverfahren für den Polizeidienst ausschließen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Auftakt Interkulturelle Woche Suhl

Interkulturelle Woche in Suhl | 23.09.2018 Suhl
» 23 Bilder ansehen

Classic & Rock im Bergwerk Merkers Merkers

Classic and Rock in Merkers | 23.09.2018 Merkers
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2018
20:26 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".