Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Passanten sammeln für Obdachlose: Frau entgeht Haft

Eine obdachlose Frau ist in der Landeshauptstadt von der Polizei kontrolliert worden. Gegen die 35-Jährige hat ein offenes Bußgeldverfahren vorgelegen. Passanten bemerkten die Situation der Frau und haben die Geldstrafe für die Obdachlose beglichen.



Obdachlos
Wenigstens trocken: Ein Obdachloser schläft in Stuttgart in einer Unterführung.   Foto: Sebastian Gollnow

Erfurt - Polizisten haben Dienstagmittag eine obdachlose Frau mit ihrem Hund auf dem Anger in Erfurt kontrolliert. Es hat sich heraus gestellt, dass die 35-Jährige mit Haftbefehl gesucht wird, teilt die Polizei mit.  Um eine Haft abzuwenden, musste die Frau 150 Euro aufbringen. Passanten beobachten die Situation und realisierten, in welcher misslichen Lage sich die 35-Jährige befand.

Spontan haben die Umstehenden Geld für die Obdachlose gesammelt, wodurch diese ihre Geldbuße begleichen konnte und nicht ins Gefängnis musste. sub

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 11. 2019
16:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bußgelder Geldstrafen Haftbefehle Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gefälschte Handtasche

15.08.2019

Verlorene Tasche mit Haftbefehl wird Frau zum Verhängnis

Ihre auf dem Erfurter Bahnhof vergessene Reisetasche mit persönlichen Papieren darin hat eine Frau aus Bayern direkt ins Gefängnis geführt. » mehr

Feuerwerkskörper

05.12.2019

Gesuchter zündet Böller und landet im Gefängnis

Ein 51-Jähriger hat Feuerwerks-Knaller aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses in Sondershausen (Kyffhäuserkreis) geworfen und ist wegen alter Vergehen im Gefängnis gelandet. » mehr

Das Landgericht in Meiningen

04.12.2019

Socke im Mund, Kabel um den Hals

Ein Mann bestellt sich eine Prostituierte nach Hause. Sie ist ihm zu Diensten, dann verletzt er die Frau erheblich. Der 36-Jährige wurde am Dienstag in zweiter Instanz verurteilt. » mehr

Handschellen werden einem Mann angelegt

27.11.2019

29-Jähriger überlebt Fenstersturz. Haftbefehl gegen Gleichaltrigen

Nachdem ein 29 Jahre alter Mann in Gotha aus dem Fenster eines Wohnheimes stürzte, ist gegen einen Gleichaltrigen Haftbefehl erlassen worden. » mehr

Handschellen

23.11.2019

Auch der vermeintliche Retter wird per Haftbefehl gesucht

Die Polizei in Erfurt stellte bei einer Kontrolle fest, dass gegen einen Mann zwei Vollstreckungsbefehle vorlagen. Ein Freund wollte mit Geld aushelfen. Bei Überprüfung seiner Personalien kommen die Beamten aus dem Staun... » mehr

Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel

22.11.2019

Dreitägige Polizeiaktion: 475 offene Haftbefehle vollstreckt

In einer dreitägigen Aktion hat die Thüringer Polizei 475 offene Haftbefehle gegen 365 Personen vollstreckt. 118 Straftäter kamen daraufhin in eine der Thüringer Justizvollzugsanstalten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Meiningen Mallorca Party

Meiningen Mallorca Party | 08.12.2019 Meiningen
» 138 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt in Eisfeld Eisfeld

Weihnachtsmarkt Eisfeld | 08.12.2019 Eisfeld
» 53 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 11. 2019
16:33 Uhr



^