Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Panne im Rennsteigtunnel offenbart Betrügerei

Zella-Mehlis - Eine Autopanne im Rennsteigtunnel auf der Autobahn 71 ist einer mutmaßlichen Betrügerin zum Verhängnis geworden.



Wie die Polizei mitteilte, war das im Ilm-Kreis zugelassene Auto bereits am Freitagabend in Fahrtrichtung Schweinfurt liegen geblieben. Nachdem das Auto aus dem Tunnel geschleppt worden war, entdeckten Polizisten im Fahrzeug mehrere nicht zugestellte und teils geöffnete Briefe.

Eine Übeprüfung ergab nun, dass die 53-Jährige Fahrerin aus dem Landkreis Sonneberg schon eine stattliche Akte hat und wegen ähnlicher Delikte bereits gegen sie ermittelt wird. Neben den Postsendungen wurde im Fahrzeug noch ein Teleskopschlagstock gefunden.

Die Polizisten nahmen die Frau mit aufs Revier. Gegen sie wird nun wegen des Verstoßes gegen das Post- und Fernmeldegesetz, wegen Unterschlagung und wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 08. 2018
11:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Autopannen Betrüger Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat zwei Männer im Alter von 26- und 28-Jahren festgenommen. Bei diesen fanden die Beamten Haschisch und Kokain. Symbolfoto: BortN66/Adobe Stock

20.09.2018

25-Jähriger prellt Zeche und fliegt wegen Autoschlüssel auf

Ein ziemlich dreister Betrüger ist der Polizei in Erfurt ins Netz gegangen. Besser: Der 25-Jährige kam selbst auf die Polizeiwache. » mehr

Computervirus

05.09.2018

Hilfe bei Computer-Problemen entpuppt sich als Betrug

Erfurt - Wer würde sich wohl nicht freuen, wenn ihm bei Problemen mit dem Computer schnell geholfen würde. Das scheinen sich wieder verstärkt Betrüger zunutze zu machen. » mehr

Liebesbeweis im Büro

27.07.2018

Liebesschwindler auch in Thüringen aktiv

Erfurt - Aus dem unerfüllten Liebesleben anderer schlagen sie Profit: Auch in Thüringen haben Betrüger mit dem sogenannten Love- oder Romance-Scamming Alleinstehende um viel Geld gebracht. » mehr

Telefonbetrug

26.07.2018

Betrügerin will von Rentner 10.000 Euro Gebühr für Geld-Transfer

Eine Betrügerin hat einen Rentner aus Königsee-Rottenbach (Lkr. Saalfeld-Rudolstadt) um 10.000 Euro bringen wollen. Dem fiel bei der Ansage erstmal der Hörer aus der Hand. » mehr

28. September

25.07.2018

Schädlingsbekämpfer fordert 800 Euro für getötete Wespen

Sie öffnen Türen, reinigen Rohre und bekämpfen Insekten: Einige Handwerker-Notdienste sind mit horrenden Preisen in Thüringen unterwegs. Dabei setzen Betrüger jetzt auf eine neue Masche, um Menschen in Not abzuzocken. Di... » mehr

14.09.2018

Sieben Verletzte bei Unfall mit zwei Rettungswagen auf A 4

Zwei Rettungswagen sind auf der Autobahn 4 bei Weimar aufeinander gefahren. Insgesamt wurden dabei sieben Menschen leicht verletzt, darunter auch ein Patient. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Auftakt Interkulturelle Woche Suhl

Interkulturelle Woche in Suhl | 23.09.2018 Suhl
» 23 Bilder ansehen

Classic & Rock im Bergwerk Merkers Merkers

Classic and Rock in Merkers | 23.09.2018 Merkers
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 08. 2018
11:15 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".