Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Mutter mit zwei Kindern im Wagen wird von Straße geschleudert

Förtha - Zwischen Marksuhl und Förtha (Wartburgkreis) ist Donnerstagabend eine Frau mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen. Auch ihre zwei Kinder saßen im Auto.



Die 37-Jährige hatte auf regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, so die Poizei am Freitag. Sie rammte mit dem Fahrzeugheck einen Baum und schleuderte dann zurück auf die Straße. Im Auto befanden sich außerdem ihre beiden 3- und 6-jährigen Kinder. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Die Fahrerin und ihre beiden Kinder wurden leicht verletzt. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
09:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrzeuge und Verkehrsmittel Förtha
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im gefährdeten Bereich, oberhalb des Erdfall-Teiches, fährt die Südthüringenbahn zurzeit mit zehn Stundenkilometern. Foto: Heiko Matz

13.06.2019

Behinderungen auf Bahn-Strecke zwischen Eisenach und Bad Salzungen

Eisenach/Bad Salzungen - Bahnreisende müssen sich in den kommenden Monaten zwischen Eisenach und Bad Salzungen auf Behinderungen einstellen. » mehr

Deutsche Bahn

15.04.2019

Die Bahn baut - fast überall und fast immer

2019 wird für Zugreisende in Südthüringen ein Bau-Jahr wie nie. Der Kalender ist vollgestopft mit Arbeiten am Netz. » mehr

Unfall-Warnung

13.12.2018

22-Jähriger stirbt bei Frontalcrash auf B 84 bei Eisenach

Ein 22-Jähriger ist bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 84 bei Eisenach ums Leben gekommen. » mehr

Aktualisiert am 17.07.2019

Kleintransporter kracht ungebremst auf Lkw: Fahrer schwer verletzt

Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein 28-jähriger Kleintransporter-Fahrer mit seinem Wagen auf der A 4 zwischen Magdala und Buch in Fahrtrichtung Dresden ungebremst auf ein vor ihm fahrenden Lkw gekracht. Der Fahrer wur... » mehr

Schriftzug «Notarzt» an Einsatzfahrzeug

Aktualisiert am 12.07.2019

Starkregen auf A4: Sechs Unfälle mit 17 Fahrzeugen und 23 Verletzten

Eisenach - Auf der Autobahn 4 bei Eisenach in Richtung Dresden haben sich am Freitagnachmittag mehrere Unfälle aufgrund unangepasster Geschwindigkeit bei Starkregen ereignet. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

12.07.2019

84-Jährige bekommt Niesanfall, tritt aufs Gas und rammt zwei Autos

Erfurt - Eine 84-Jährige hat auf dem Parkplatz eines Einkaufladens in Erfurt geniest und anschließend mit ihrem Wagen zwei Autos gerammt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlafsack auf der Empore - Pilgern in Thüringen Paulinzella

n | 02.07.2019 Meiningen
» 1 Bilder ansehen

Kleintransporter kracht ungebremst auf Lkw Bucha

Unfall Kleintransporter A4 | 16.07.2019 Bucha
» 21 Bilder ansehen

Mondfinsternis Sternwarte Suhl

Mondfinsternis Suhl | 16.07.2019 Sternwarte Suhl
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
09:52 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".