Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Mehr Tote und Verletzte bei Bränden in Thüringen

Gotha - Im vergangenen Jahr sind in Thüringen so viele Menschen bei Bränden ums Leben gekommen wie seit fünf Jahren nicht. 18 Menschen starben - drei mehr als ein Jahr zuvor



Feuer in Themar. Ein Mehrfamilienhaus und ein leerstehendes Geschäftshaus stehen im Juni 2018 in Flammen.   Foto: proofpic.de

Das geht aus dem aktuellen Brand- und Katastrophenschutzbericht für das Jahr 2017 hervor, den Thüringens Innenminister Georg Maier am Montag in Gotha vorstellte.

Auch die Zahl der Brand-Verletzten stieg um rund 100 auf 317, was ebenfalls einem Höchststand in den vergangenen fünf Jahren entspricht.

Fast 4000 Menschen wurden aus einer akuten Gefahr gerettet. Den Thüringer Feuerwehrleuten gebühre höchster Respekt für ihre Arbeit, sagte Maier. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2018
12:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Deutsche Presseagentur Georg Maier Tote Verletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Georg Maier (SPD)

10.10.2018

Innenminister: Kein neues Verfassungsschutzgesetz geplant

Erfurt - Bis zur nächsten Landtagswahl 2019 wird es voraussichtlich kein neues Verfassungsschutzgesetz in Thüringen geben. Man warte auf eine Grundsatzentscheidung des Bundesverfassungsgerichts, so Innenminister Georg Ma... » mehr

Situation vor einem geplanten Rechtsrock-Konzert in Magdala

Aktualisiert am 06.10.2018

Rechtsrock-Konzert wechselt von Magdala nach Apolda

Die Bühne für ein geplantes Rechtsrock-Konzert in Magdala an der Autobahn 4 steht schon, doch die Anfahrtswege sind dem Veranstalter verwehrt. Der weicht nach Apolda aus. Am Abend begann dort das Konzert mit mehreren Hun... » mehr

Seit Mitte Juni steht fest: Anlieger müssen in Bayern keine Straßenausbaubeiträge mehr an ihre Kommunen zahlen. Zunächst übernimmt der Freistaat das bisherige Bürgergeld für jene Straßenausbauten, die Gemeinden bis zum 11. April 2018 in die Wege geleitet hatten. Künftig will er den Kommunen jährlich 100 Millionen Euro zusätzlich als Ausgleich für die Anliegerraten zahlen - ob das reicht, sehen einige Bürgermeister skeptisch. Symbolfoto: Thomas Warnack/dpa

26.09.2018

Kommunen drängen auf schnelles Aus für Straßenausbaubeiträge

Bei Treffen des Thüringens Gemeinde- und Städtebund wurde schon oft hart mit der Landespolitik ins Gericht gegangen. Der Ton ist moderater geworden. Bei Bürgerbeiträgen warb Regierungschef Ramelow für Geduld. » mehr

Astrid Rothe-Beinlich

Aktualisiert am 23.09.2018

Härtere Gangart gegen kriminelle Flüchtlinge: Grünen-Politikerin kritisiert Pläne

Thüringer SPD-Politiker haben angekündigt, härter gegen kriminelle Flüchtlinge vorgehen zu wollen. Mindestens ein Koalitionspartner hält von solchen Äußerungen wenig. » mehr

Thüringens Innenminister Georg Maier

06.09.2018

Weniger politisch motivierte Straftaten in Thüringen

Erfurt - Die Zahl politisch motivierter Straftaten in Thüringen ist im vergangenen Jahr auf 1353 zurückgegangen. 2016 waren es noch 1570, wie aus dem am Donnerstag in Erfurt von Innenminister Georg Maier (SPD) vorgelegte... » mehr

Mit dem Bundesadler sieht dieser Pass fast amtlich aus - doch ein "Deutsches Reich", das solch ein Dokument ausstellen könnte, existiert nur in der Welt von "Reichsbürgern". Foto: dpa

31.08.2018

Reichsbürgern sollen 113 Waffen entzogen werden

Erfurt - Nach Angaben von Innenminister Georg Maier (SPD) laufen in Thüringen derzeit Verfahren gegen 23 sogenannte Reichsbürger, um ihnen die Waffenerlaubnis zu entziehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Gasaustritt  Hildburghausen Hildburghausen

Gasaustritt Hildburghausen | 12.11.2018 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2018
12:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".