Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Thüringen

Mann greift Polizisten an und landet in Psychiatrie

Sollstedt - Nach einem tätlichen Angriff auf Polizisten ist ein 52 Jahre alter Mann aus Sollstedt in der psychiatrischen Abteilung einer Klinik gelandet.



Wie die Beamten am Samstag mitteilten, war in dem Ort unweit von Nordhausen am Freitagnachmittag ein Streit eskaliert. Polizisten wurden zu Hilfe gerufen. Als die Ordnungshüter in diesem Zusammenhang eine Anzeige aufnahmen, ging plötzlich einer der Streithähne auf die Beamten los. Die mussten sich schließlich mit Pfefferspray zur Wehr setzen.

Den 52 Jahre alten Raufbold hielt das jedoch nicht davon ab, die Beamten und Bewohner des Hauses zu bedrohen und zu beleidigen.

Schließlich wurde bei dem Mann eine Blutentnahme angeordnet. Danach wurde er in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht.

Der 52-Jährige muss sich nun wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie der mehrfachen Bedrohung und Beleidigung verantworten. Was der Anlass des ausufernden Streits war, blieb vorerst unklar. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 05. 2020
12:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Beleidigung Blutentnahme Drohung und Bedrohung Krankenhäuser und Kliniken Polizistinnen und Polizisten Psychiatrie Streitereien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
cuttermesser

14.03.2020

Genervter Nachbar zückt Messer - großer Polizeieinsatz

Erfurt - Weil er sich von lärmenden Besuchern genervt fühlte, verscheuchte ein 36 Jahre alter Erfurter die Störenfriede mit einem Cuttermesser in der Hand. Das löste einen größeren Polizeieinsatz aus. » mehr

bussgeld corona

Aktualisiert am 05.04.2020

Auf uneinsichtige Thüringer kommen teure Strafen zu

Sonneberg/Hildburghausen - Die Strafen des neuen Corona-Bußgeldkatalogs werden jetzt einige Thüringer schmerzlich zu spüren bekommen. In Sonneberg und Hildburghausen löste die Polizei derzeit verbotene Zusammenkünfte auf... » mehr

Beschädigte Kinderpuppe

03.07.2020

Haftstrafe und Psychiatrie nach Missbrauch eines Säuglings

Ein Geständnis gab es auch am vierten Verhandlungstag am Landgericht Meiningen nicht. Dennoch wurde der Angeklagten wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Misshandlung eines schutzbefohlenen Kindes zu fünf Jahren Haft ... » mehr

Alkoholkonsum

18.01.2020

Geburtstagskind randaliert, bis Polizisten eingreifen

Erfurt - Offenbar zu Kopf gestiegen war nach Ansicht der Polizei einem jungen Mann sein 23. Geburtstag. Nach kurzem Aufenthalt in einer Zelle landete er schließlich im Krankenhaus. » mehr

Beschädigte Kinderpuppe

11.06.2020

Mann soll Säugling missbraucht haben - Mutter als Zeugin

Im Prozess gegen einen Mann, der ein Baby misshandelt und missbraucht haben soll, hat die Mutter des Kindes als Zeugin ausgesagt. Der 25-jährige Angeklagte soll sich in der Wohnung, in der er mit der Kindesmutter in Stei... » mehr

Polizei-Symbolbild

05.07.2020

Party nimmt mit Geschwisterzwist ein unrühmliches Ende

Eine Party in Tüngeda (Wartburgkreis) endete mit einem Streit zweier Geschwister und nahm ein unrühmliches Ende. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 05. 2020
12:58 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.