Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Laster auf Autobahn A9 bei Lederhose umgekippt

Aus bisher nicht geklärter Ursache ist am Dienstag auf der Autobahn A9 (Berlin-München) nahe Lederhose (Kreis Greiz) ein Laster umgekippt.



Lederhose - Die Fahrbahn in Richtung Berlin sei weiter vollgesperrt, teilte die Autobahnpolizei am Hermsdorfer Kreuz mit. Das Fahrzeug liege auf der Seite quer über alle Fahrstreifen. Kraftstoff sei ausgelaufen. Der 44-jährige Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in das Klinikum nach Eisenberg gebracht. Der Sachschaden wird auf etwa 80 000 Euro geschätzt.

Der Unfall hatte sich am frühen Nachmittag ereignet. Es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau bis Triptis. Der Lastzug aus dem Landkreis Kulmbach (Bayern) hatte mehrere Paletten mit Prospekten geladen. Hinweise auf ein technisches Versagen gebe es nicht, hieß es. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2018
16:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Deutsche Presseagentur Kraftstoffe Lederhosen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wespen

19.09.2018

Wespe in Laster sorgt für kilometerlangen Stau auf Autobahn

Eine Wespe hat am Mittwochmorgen auf der A4 bei Gera mittelbar für einen kilometerlangen Stau gesorgt. » mehr

stau verkehr autobahn

31.08.2018

Bauarbeiten auf Autobahnen 71 und 4: Behinderungen möglich

Erfurt - Wegen Bauarbeiten kann es ab der kommenden Woche zunächst auf der Autobahn 71 und vom 10. September an auch auf der Autobahn 4 zu Behinderungen kommen. » mehr

Aktualisiert am 30.08.2018

Sechs zum Teil schwer Verletzte bei Unfällen auf A 4

Erfurt - Bei Unfällen auf der Autobahn 4 zwischen Erfurt-Vieselbach und Erfurt-West hat es sechs zum Teil schwer Verletzte gegeben. » mehr

23.07.2018

Reparatur der A38 nach Klebstoff-Unfall: Eine Million Schaden

Nach dem schweren Lastwagenunfall auf der Autobahn 38 an der Landesgrenze zwischen Thüringen und Sachsen-Anhalt kommen die Reparaturarbeiten voran. Auf dem beschädigten 232 Meter langen Abschnitt bei Berga ist neuer Asph... » mehr

Feuerwehr

Aktualisiert am 20.07.2018

A38 bleibt weiter gesperrt

Die Autobahn 38 ist immer noch gesperrt - für Reinigungsarbeiten. Ein Lkw war am Mittwoch nach einem Unfall im Landkreis Mansfeld-Südharz in Flammen aufgegangen. Der Lkw-Fahrer und ein Helfer sind dabei schwer verletzt w... » mehr

Zwei Frauen aus Thüringen sterben bei Unfall auf der A9

29.05.2018

Zwei Frauen aus Thüringen sterben bei Unfall auf der A9

Die beiden Todesopfern eines schweren Unfalls auf der Autobahn 9 waren offenbar zwei Frauen aus Thüringen. Dabei war am Montag ein Auto unter einen Tanklastzug geraten und hatte Feuer gefangen. Für die beiden Insassen ka... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Auftakt Interkulturelle Woche Suhl

Interkulturelle Woche in Suhl | 23.09.2018 Suhl
» 23 Bilder ansehen

Classic & Rock im Bergwerk Merkers Merkers

Classic and Rock in Merkers | 23.09.2018 Merkers
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2018
16:34 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".