Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Landtagsverwaltung rechtfertigt Verzögerung im Fall Immelborn

Die Thüringer Landtagsverwaltung hat Vorwürfe im Fall "Immelborn" zurückgewiesen.



Erfurt/Immerborn -  Die Frist zur Vorlage des Zwischenberichts sei von Beginn an knapp bemessen gewesen, erklärte die Landtagsverwaltung laut MDR Thüringen. Sie reagierte damit auf eine Kritik der Grünen-Politikerin Madeleine Henfling. Als Vorsitzende des Landtagsuntersuchungsausschusses zu "Immelborn" hatte sie erklärt, unter anderem wegen fehlender Hilfe der Landtagsverwaltung verzögere sich der Zwischenbericht. Der Ausschuss soll klären, ob der Landesdatenschutzbeauftragte Lutz Hasse im Umgang mit einem Aktenlager in Immelborn schwere Fehler begangen hat.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 05. 2017
11:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Lutz Hasse Politiker von Bündnis 90/ Die Grünen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Wenn Kinder in Jena mit der Straßenbahn fahren, dann bezahlen die dort einen höheren Ticketpreis als in München in der Zone A. Da ist doch was faul. Deshalb ist mein Ziel: Erwachsene zahlen zwei Euro pro Ticket pro Tag durch ganz Thüringen und Kinder einen Euro. Das ist sozial und umweltfreundlich", sagt Anja Siegesmund im Interview. Foto: frankphoto.de

Aktualisiert am 09.10.2019

Siegesmund kritisiert Klimaschutzpaket - Mohring will Initiative

Das Klimapaket der Bundesregierung sorgt in Thüringen weiter für Debatten. CDU-Chef Mohring gibt sogar ein Waahlversprechen ab. » mehr

Wo jetzt Ackerland ist, könnte schon bald ein Gewerbegebiet entstehen. Die Himmelkroner Bürger haben am Sonntag die Wahl.

19.08.2019

Grüne: Acker-Ausverkauf verhindern

Generationswechsel in der Landwirtschaft: Betriebe und damit Agrarland stehen dadurch immer öfter zum Verkauf. Häufig greifen Großinvestoren zu - mit negativen Folgen für ländliche Regionen. » mehr

Wolfgang Tiefensee.

08.08.2019

Tiefensee gegen eine Steuer auf CO2

Thüringens grüne Umweltministerin ist - genau wie die sozialdemokratische Bundesumweltministerin - für eine CO2-Steuer. Der Landes-Wirtschafts- minister und SPD-Chef hält nichts davon. » mehr

Drohnenflug

21.09.2019

Immer mehr große Drohnen dürfen über Thüringen fliegen

Drohnen von Privatleuten steigen auch in Thüringen immer häufiger in den Himmel. Bis jetzt beschäftigen sie vor allem die Erlaubnisbehörden. Dabei müssen sich Hobbypiloten an zahlreiche Regeln halten. » mehr

Jörg Geibert.

03.09.2019

Untersuchungen im Landtag mit Verspätung beim Abschlussbericht

Erfurt - Gleich zwei Untersuchungsausschüsse des Landtags werden in dieser Wahlperiode ihre Arbeit nicht wie üblich beenden - mit einem Abschlussbericht und einer Debatte darüber im Landtag. » mehr

Lutz Hasse

29.07.2019

Datenschützer sieht Apples Kamera-Fahrten skeptisch

Thüringens Datenschutzbeauftragter Lutz Hasse sieht Kamera-Messfahrten des amerikanischen Software-Konzerns Apple kritisch. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Ausschreitung Asylheim Suhl Suhl

Ausschreitung Asylheim Suhl | 15.10.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 05. 2017
11:07 Uhr



^