Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Kopf und Kleidung von getötetem Studenten in Jena gefunden

Jena - Mehr als eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines chinesischen Studenten in Jena hat die Polizei den Kopf der zerstückelten Leiche gefunden.



Er sei am Dienstag durch zwei Suchhunde unterhalb der Lobdeburg aufgespürt worden, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Am Mittwoch seien zudem an der Mündung der Roda in die Saale Kleidungsstücke des Toten gefunden worden. Damit gebe es jetzt drei Fundorte quer durch Jena.

Der junge Chinese soll vor gut einer Woche von einem 23-jährigen Vietnamesen in Jena getötet und zerstückelt worden sein. Der tatverdächtige Student hatte sich vor gut einer Woche der Polizei gestellt und berichtet, sein Opfer wenige Tage zuvor getötet, zerstückelt und die Leichenteile in die durch Jena fließende Saale geworfen habe.

Die zweifelsfreie Identifizierung des Chinesen gestalte sich weiter schwierig, sagte die Sprecherin. Die für einen DNA-Abgleich aus China erwarteten Eltern fühlten sich nicht in der Lage, die lange Reise anzutreten. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
14:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Gewalt Leichen Polizei Studenten Tötung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Leichenteile in Badesee entdeckt

29.08.2018

Student in Jena getötet - Kommilitone unter Mordverdacht

Jena - Nach seinem Geständnis, einen Kommilitonen aus China getötet zu haben, ist gegen einen 23-Jährigen in Jena Haftbefehl erlassen worden. Zuvor hatte der Vietnamese nach Angaben der Staatsanwaltschaft ausgesagt, die ... » mehr

Entspannung in einer schönen Gegend, das ist es was die Menschen am Stausee Ratscher suchen - und nicht Ärger mit Rechtsextremen. Foto: frankphoto.de

07.09.2018

Fast aufgegeben. Aber eben nur fast.

Gerade erst wurde der Thüringer Verfassungsschutzbericht vorgestellt - nach wie vor sei es der Rechtsextremismus, der am meisten zu schaffen mache. Wie sehr, das haben Ilmenauer Studenten selbst erlebt. » mehr

Justitia vor Gericht

22.03.2018

Mann wegen Autos für Schweiz-Reise getötet - Anklage gegen Pärchen

Zwickau/Fulda - Im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod eines Mannes in Gera hat die Zwickauer Staatsanwaltschaft Anklage gegen ein Pärchen erhoben. Einer 17-Jährigen und ihrem 20 Jahre alten Freund werden gemeinschaftli... » mehr

Gefängnis

12.09.2018

Tatverdächtiger im Jenaer Studentenmordfall wird begutachtet

Jena/Gera - Nach seiner vorläufigen Einweisung in die Psychiatrie wird der Tatverdächtige im Mordfall an einem chinesischen Studenten in Jena nun begutachtet. » mehr

blaulicht_520

07.09.2018

Tatverdächtiger im Jenaer Studenten-Mord in Psychiatrie eingewiesen

Jena - Der Tatverdächtige im Fall des ermordeten chinesischen Studenten in Jena ist in die Psychiatrie eingewiesen worden. Der Mann soll das Opfer ermordet und zerstückelt haben. » mehr

Polizeiabsperrband

04.09.2018

Weitere Leichenteile von getötetem Studenten in Jena gefunden

Die Ermittlungen zum grausamen Tod eines jungen Chinesen in Jena laufen auf vollen Touren. Noch immer tauchen neue Leichenteile auf. Der notwendige DNA-Abgleich gestaltet sich unterdessen schwieriger als gedacht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tag der offenen Tür in der Klinik Masserberg Masserberg

Tag der offenen Tür Klinik Masserberg | 22.09.2018 Masserberg
» 51 Bilder ansehen

Unfall Steinach Steinach

Unfall Steinach | 22.09.2018 Steinach
» 7 Bilder ansehen

Gefahrgutübung Oberhof Oberhof

Gefahrgut-Übung Oberhof | 22.09.2018 Oberhof
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
14:14 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".