Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Jonge Lehrer mäide den ländliche Raum

Un Enn von Schouljoahr schläd di Gewerkschoaft Oalarm: Ömmer wenicher Lehrer wonn usserhalb der grosse Stedt oarwet. Drout deswäche in Süde von Laand Lehrermangel?



Erfort – Ville Schoul in Thüringe liede enzwösche drönner, doass joange Lehrer öftersch nit offen Laand wonn oarwet. Während es in vergangene Schouljoahr 2018/2019 öm Erfort u Wimer villemoa geloange es, fräe Stell mit jonge Lehrern zu besetze, goas bäin Süche noach Noachwuchs in annere Thüringer Gächende tälwies grosse Probleme, so söat ä Sprecher von der Gewerkschoaft Erziehung un Wissenschaft (GEW). Doaderbäi gelt: Je ländlicher ä Gächend es or je menner ä Schoul un Rand von Thüringe läid, deste schwiericher es es, Bewerber für fräie Stelle zu fenne.

Doas lädt sich zun Bäispiel in der Gächend öm Neuhaus am Rennweg oder in der Rhön beowoacht, söat der Sprecher. „Es fahlt bäi dän Bewerbern, di in dän Stedte dehäm sen, ömmer menner di Beräitschoaft, ä gewiss Entferning un Schoul offen Laand zu foahrn.“ Besonnersch  ubeliebt bäi jonge Lehrern sen Gemeinschaftschoul un Rechelschoul in oagelächene Orte, vör allen bäi noaturwesseschoaftliche Fächern. Or a Gymnasie süche  öfter ömsust noach Mathematik un Physiklehrern.

Di Probleme mit der Lehrersücherai sen a ä Bäispiel derfür, bi sich Thüringe off ville Fellern widdersch ussenanner entweckelt. Bu der Wohningsmoart in dän gröassere Stedte ömmer ugespannter es, stenn offen Laand ömmer menner Wohninge lier.  

Un a bäi der Entwecklung der  Iwohnerzoahl söwe di Statistiker den ländliche Gächenden oabsäits der A4 än  dütlich stärkere Röckgang vorus, als in der Mett von Thüringe. Steedt, bi Erfort oder Jäne, son sogoar noch widdersch woas.

Insgesamt zücht di Lehrergewerkschoaft ä gemischt Ergabnis von oagelaufene Schouljoahr. Doas Bildungsministerium hoat aichendlich ville goute Vürschlä gehot, öm den Lehrermangel zu behewe, söat der Sprecher. Obwohl di Schülerzoahle gesteche sen, gits widdersch ubefristicht igestalt Personoal, well nare di Stell von usgeschiedene Beschäftichte neu besoatzt warn. Es wört der Mangel hi- un hargeschorcht – moa menner, moa wenicher gout, oawer ömmer zer Loast der Lehrer un Lehrerinnen un der Schüler un Schülerinnen.

Der Schoulminister för Thüringe, Helmut Holter (Linke), erkloart, di ruot-ruot-grüe Laandregiering stellt so ville Lehrer un Lehrerinne i, bi noch nit dervür. Letzt Woache hon me di dräitusendste ubefrist Istelling säit Janer 2015 gemelt. Bis 2014 krechte noch ville usgebelde Lehrer in Thüringe kä Stell, nu moss

me widder öm jeden Lehrer werb. Es bliet vill zu ton. Monche von dän Forderinge der GEW önnerstützt här usdröcklich, söat der Minister. So säi ä Ziel, noach der Landtoachswoahl, Groandschullehrer genauso gout zu bezoahle bi öhr Kolleche un Rechelschoule un Gymnoasie. Doamit könnt me dän Beruf schmoackhoaft gemach.

In Thüringe woar un Fritich der letzt Schultoach von Schuljoahr 2018/2019. Bis 18. August sen nu Summerferie. In Laand gits knapp 18 000 Lehrer för di ugefahr 18 0000 Schüler un 40 000 Berufschüler un den 819 stoatliche Schoule. Die Landesregiering wirbt  säit vüriste Joahr verstärkt für den Lehrerberuf.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 07. 2019
13:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bildungsministerien Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Helmut Holter Lehrerberuf Lehrerinnen und Lehrer Mathematik Statistikerinnen und Statistiker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Roland Kaiser live in Coburg Immer mehr Eltern in Thüringen wollen ihre Kinder auf freie Schulen schicken. Nur sind die ausgelastet - und können aus Kostengründen derzeit nicht expandieren. Foto: Bernd Wüstneck/dpa

15.08.2019

Zu hohe Baupreise - zu wenig freie Schulen

An vielen freien Schulen in Thüringen gibt es deutlich mehr Bewerber als Plätze. Doch von einem der größten Träger heißt es weiter: Wir expandieren nicht. Das hat auch mit den Baukosten zu tun. » mehr

Kind auf dem Schulweg

10.08.2019

Nur wenige Kinder werden in Thüringen später eingeschult

Die Kindergartenzeit verlängern und die Schule um ein Jahr aufschieben? In Thüringen stellt sich nur für einen Bruchteil der Eltern die Frage der Rückstellung ihrer Sprösslinge. » mehr

Kathrin Vitzthum.

08.08.2019

Freie Schulen im Land erleben einen großen Zulauf

Trotz Schulgeldes lernt inzwischen mehr als jeder zehnte Schüler in Thüringen an einer privaten Schule - Tendenz steigend. Die Bildungsgewerkschaft GEW sieht das mit Skepsis. » mehr

Junge Lehrerinnen und Lehrer zieht es in Thüringen eher in die Städte. Dadurch entsteht ein Ungleichgewicht, in den ländlichen Regionen fehlt es an Pädagogen. Bildungsminister Helmut Holter will fürs neue Schuljahr einen Austausch zwischen den Schulen.	Archivfoto: Julian Stratenschulte/dpa

14.08.2019

Minister fordert Solidarität unter Lehrern in Thüringen

In Thüringen sind dieses Jahr bereits hunderte neue Lehrer eingestellt worden. Trotzdem wird es zu Schuljahrsbeginn nicht überall allen Unterricht geben. Minister Holter nimmt die Pädagogen in die Pflicht. » mehr

Abi in Thüringen

02.07.2019

200 Thüringer Schüler machen Abitur mit 1,0

Viel Ärger hatte es in diesem Jahr mit den Mathe-Aufgaben bei den Abiturprüfungen gegeben. Auf den Gesamtnotenschnitt in Thüringen scheinen sich die Aufgaben aber nicht ausgewirkt zu haben. » mehr

Beitragspflicht für selbstständige Lehrer

25.06.2019

Dreitausend neue Lehrer seit 2015 in Thüringen eingestellt

3000 Lehrer haben seit Anfang 2015 in Thüringen eine unbefristete Arbeit gefunden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Hütte Suhl Suhl-Heinrichs

Brand Suhl-Heinrichs | 17.09.2019 Suhl-Heinrichs
» 16 Bilder ansehen

Unfall A71 bei Meiningen A 71

Unfall A71 bei Meiningen | 16.09.2019 A 71
» 5 Bilder ansehen

Erntedankfest Bücheloh Bücheloh

Erntedankfest Bücheloh | 16.09.2019 Bücheloh
» 41 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 07. 2019
13:55 Uhr



^