Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Feuerwehr rettet hilflose Störche vor dem Ertrinken

Zwei Störche sind am Donnerstagabend in Blankenhain (Weimarer Land) in Not geraten. Sie waren - offenbar für eine kurze Abkühlung - unfreiwillig in einem großen Wasserbecken ohne Ufer gelandet. Die Feuerwehr rettete die Tiere.



Kameraden der Feuerwehr retten zwei hilflose Störche in Blankenhain.   Foto: Fabian Peikow

Blankenhain - Gegen 18.42 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Blankenhain mit der Meldung „Tierrettung – zwei hilflose Störche im Wasser“ alarmiert.  Zwei völlig erschöpfte Störche, die in den letzten Tagen nicht aus dem Stadtbild wegzudenken waren, hatten sich in einem alten Überbleibsel eines ehemaligen Trockenwerkes verirrt.

Da Störche keine Schwimmvögel sind, konnten sie das Wasser aus eigener Kraft nicht mehr verlassen. Das Federkleid hatte sich schon mit Wasser vollgesaugt, ihr schwerer Körper hätte sie irgendwann unter Wasser gezogen und wären ertrunken. Zeugen hatten den Überlebenskampf bemerkt und die Feuerwehr informiert.

Die Kameraden gingen mit Wathosen in das Becken und retteten die Tiere aus ihrer nahezu aussichtslosen Situation über Leitern. Nach einem kurzen Check durch den Tierarzt erholten sie sich von ihren Strapazen erholen und werden hoffentlich bald wieder auf den Dächern von Blankenhain unterwegs sein. fp

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
07:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ertrinken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeiabsperrung

19.10.2018

Tot aufgefundene Frau in Erfurt ist ertrunken

Erfurt - Eine in Erfurt tot aufgefundene Frau ist nach ersten Erkenntnissen ertrunken. Das habe das vorläufige Obduktionsergebnis ergeben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt am Freitag. » mehr

Nach dem tödlichen Badeunfall im Juli 2014 blieb das Himmelkroner Freibad zunächst geschlossen. Foto: Archiv

13.09.2018

Badesaison: Fünf Menschen in Thüringen ertrunken

In der ablaufenden Badesaison sind in Thüringen fünf Menschen beim Schwimmen und Baden ertrunken. Bis Ende August hat es damit drei Tote mehr als im Vorjahreszeitraum gegeben. » mehr

04.06.2018

Tragisches Ende eines Familienausflugs: 15-Jährige ertrinkt im Badesee

Ein Familienausflug nimmt am Sonntagabend ein tragisches Ende: Eine 15-Jährige ertrinkt in einem Badeteich in Weira (Saale-Orla-Kreis). » mehr

Sie seien die Antwort auf "staatliches Versagen", sagen Erhard Driesel (62) und Stefan Kehrt (38). Driesel ist eigentlich Fotograf von Beruf, Kehrt Arzt. In diesem Sommer waren die zwei Meininger als Seenotretter auf dem Mittelmeer.	Foto: ari

29.08.2017

Die Menschenfischer

Es ist ruhig geworden um die Flüchtlingskrise. Kein Vergleich zum Jahr 2015, als mehr als eine Million Migranten nach Europa kamen, die meisten übers Mittelmeer. Doch auch heute ertrinken dort noch Menschen. Zwei Männer ... » mehr

Vor Wasser hat Baghira offensichtlich keine Angst. Am Sonntag wurde die zweijährige Dobermann-Dame sogar zur Lebensretterin.

23.05.2017

Hündin rettet Kind aus der Werra

Der Hund als der beste Freund des Menschen - diesen Spruch hat am Sonntag eine Dobermann-Hundedame in Tiefenort eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Sie rettete ein kleines Mädchen vor dem Ertrinken in der Werra. » mehr

Schwimmkurs für Flüchtlinge

24.07.2016

Seepferdchen- und Schwimmkurse für Flüchtlinge

Bei Sommerhitze ins Freibad und ab ins kühle Nass: Was für Einheimische selbstverständlich ist, birgt für Flüchtlinge Risiken. Denn oft können sie nicht schwimmen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Suche nach Vermisstem Arnstadt

Suche nach Vermisstem in Arnstadt | 15.10.2018 Arnstadt
» 7 Bilder ansehen

Rettung aus luftiger Höhe Gera

Rettung aus luftiger Höhe | 22.10.2018 Gera
» 9 Bilder ansehen

Meiningen leuchtet

Meiningen leuchtet | 21.10.2018 Meiningen
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
07:46 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".