Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Explosion bei Dacharbeiten - Straßen werden gesperrt

Erfurt - Ein Brand auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses im Erfurter Rieth hat am Donnerstagnachmittag den Einsatz von Feuerwehr und Polizei gefordert.



Ein 30-Jähriger hatte den Brand bei Arbeiten mit einem Gasbrenner verursacht. Er wollte auf dem Flachdach Schweißbahnen verlegen, so die Polizei. Offenbar kam er mit dem Gasbrenner zu nah an eine Bauschaumkartusche. Die Kartusche explodierte, sofort entfachte ein Feuer.

Diese  Straße sowie zwei benachbarte Straßen wurde sofort gesperrt. Der Arbeiter blieb zum Glück unverletzt. Insgesamt wird der Sachschaden von der Polizei auf ca. 20.000 Euro beziffert. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
15:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Explosionen Feuerwehren Polizei Sachschäden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

06.10.2019

Mindestens zwei Verletzte und große Schäden bei Wohnungsbränden

Neudietendorf/Jena - Bei mehreren Bränden sind am Wochenende in Thüringen mindestens zwei Menschen verletzt worden. Es entstanden Sachschäden von insgesamt mehreren Hunderttausend Euro. » mehr

Feuerwehr

16.06.2019

100.000 Euro Sachschaden durch Brand in Agrar-Lagerhalle

Beim Brand einer Lagerhalle in einer Agrargenossenschaft in Großenstein im Kreis Greiz entstand nach ersten Ermittlungen ein Sachschaden von mehr als 100.000 Euro. Das Feuer in der Halle, in der Strohballen und technisch... » mehr

Ein Warnschild weist auf einen Unfall hin

15.10.2019

Auto fährt auf Transporter mit Flüssiggastank: Zwei Schwerverletzte

Beim Zusammenstoß eines Autos und eines mit einem Flüssiggastank beladenen Kleintransporters sind die beiden Fahrer schwer verletzt worden. » mehr

Feuerwehr

Aktualisiert am 03.09.2019

Leerstehendes Haus abgebrannt - Feuerwehr bei Löscharbeiten behindert

In der Nähe des Hauptbahnhofs von Gera ist am späten Montagabend ein leerstehendes Mehrfamilienhaus ausgebrannt. » mehr

30.08.2019

Starker Regen ließ Gullideckel tanzen

Meiningen/Gefell - Heftige Gewitter und Starkregen haben in einigen Teilen Thüringens Feuerwehren und Polizei auf Trab gehalten. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

13.08.2019

Schwere Brände in Firma und an Transporter auf Autobahn

Brände in einem Industriebetrieb und an einem Fahrzeugtransporter haben am Dienstag in Thüringen einen Sachschaden im sechsstelligen Bereich angerichtet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Schulbus Milz Römhild

Schulbusunfall | 18.10.2019 Römhild
» 14 Bilder ansehen

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
15:12 Uhr



^