Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Dreiste Fahrrad-Diebe scheitern gleich doppelt

Gleich zweimal ist es zwei Langfingern am Wochenende in Erfurt misslungen, in unterschiedlichen Fahrradläden Beute zu machen.



Erfurt - Die beiden wollten zunächst gegen 12:00 Uhr in einem Fachgeschäft in der Magdeburger Allee zuschlagen. Dabei lenkte einer der beiden Männer einen Mitarbeiter ab, während der zweite versuchte, ein Rad aus dem Verkaufsraum zu entwenden. Nachdem der Mitarbeiter den Braten roch, so die Polizei, gelang es ihm, die Täter ohne Beute in die Flucht zu schlagen. Dabei wurde der Mitarbeiter durch die offenbar verärgerten Diebe leicht verletzt.

Ähnlich gingen zwei Diebe nur zwei Stunden später im Erfurter Thüringen-Park vor. In dem dortigen Fahrradgeschäft ließ sich der Mitarbeiter ebenfalls nicht täuschen. Er konnte einen Dieb verfolgen und brachte dessen Gegenstand der Begierde zurück in den Laden. In beiden Vorfällen ermittelt nun die Polizei. Die Erfurter Polizei war jeweils mit mehreren Streifenwagen im Einsatz und bittet um Hinweise von möglichen Zeugen. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 12. 2019
17:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diebe Fahrradgeschäfte Fahrradshops Polizei Streifenwagen Verbrecher und Kriminelle Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Symbolbild Polizeiabsperrung

03.02.2020

Explosion: Geldautomat mit Gemisch gesprengt

Unbekannte haben einen Geldautomaten einer Bank in Eisenach gesprengt. Vermutlich nutzten die Täter ein bislang unbekanntes Gemisch. » mehr

Blaulicht einer Polizeistreife

20.01.2020

Mehr als drei Promille intus: Autofahrerin rast durch Erfurt

Mehrere Zeugen haben am späten Sonntagabend eine stark alkoholisierte Autofahrerin bei der Polizei in Erfurt gemeldet. » mehr

Blaulicht an Rettungsdienst

11.09.2019

Randale an Sanitätsfahrzeug: Diebe stehlen Rucksack mit Medizin

Gera - Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch an einem in Gera abgestellten Sanitätsfahrzeug randaliert. » mehr

29.01.2020

Brillen im Wert von 40.000 Euro gestohlen

Böse Überraschung für die Mitarbeiter eines Optiker-Fachgeschäfts in der Erfurter Innenstadt: Am Dienstagmorgen stellten sie fest, dass Diebe gewaltsam in den Laden eingebrochen waren und fast alle Brillen gestohlen habe... » mehr

In einer eine finsteren Gasse schlugen die Angeklagten auf ihre Opfer ein. Symbolbild: Rainer Fuhrmann/Adobe Stock

29.01.2020

Mann schlägt Spaziergängerin unvermittelt ins Gesicht

Schock für eine 71-Jährige in Eisenach: Beim Spazierengehen wird sie plötzlich von einem Mann angegriffen und geschlagen. Der Täter konnte unerkannt flüchten. » mehr

15.01.2020

Pizzabote bei Auslieferung überfallen - Zeugen gesucht

Am Montagabend ist ein 21-jähriger Pizzabote von zwei unbekannten Tätern in Gotha überfallen worden. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A73 zwischen Schleusingen und Eisfeld

Unfall zwischen Schleusingen und Eisfeld |
» 10 Bilder ansehen

Politischer Aschermittwoch Suhl Suhl

Politischer Aschermittwoch in Suhl | 25.02.2020 Suhl
» 65 Bilder ansehen

Faschingsumzug Sonneberg

Faschingsumzug in Sonneberg |
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 12. 2019
17:11 Uhr



^