Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Brillen im Wert von 40.000 Euro gestohlen

Böse Überraschung für die Mitarbeiter eines Optiker-Fachgeschäfts in der Erfurter Innenstadt: Am Dienstagmorgen stellten sie fest, dass Diebe gewaltsam in den Laden eingebrochen waren und fast alle Brillen gestohlen habe,



Erfurt - Wie die Polizei am Mittwoch berichtet, seien die Täter in der Nacht zu Dienstag gewaltsam in das Geschäft eingebrochen. Sie durchwühlten die Optikerwerkstatt und ließen aus dem Verkaufsraum Brillen im Wert von 40.000 Euro mitgehen. Die Polizei setzte einen Fährtenhund ein, um den Fluchtweg der Täter zu bestimmen. Die Kriminalpolizei sicherte vor Ort die Spuren und hat nun die Ermittlungen aufgenommen. jol

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 01. 2020
10:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diebe Diebstahl Ermittlungen Kriminalpolizei Polizei Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hamsterkäufe

21.03.2020

Hamsterklau? Diebe erbeuten in Kellern Toilettenpapier

Bei Kellereinbrüchen in Gotha haben Unbekannte mehrere Rollen Toilettenpapier gestohlen. Die Täter hatten in der Nacht zum Samstag die Keller mehrerer Wohnhäuser durchwühlt, wie die Polizei mitteilte. » mehr

Drogenkonsument

19.03.2020

Zahl der Drogentoten auf "historisch hohem Niveau" in Thüringen

Mit 26 Toten sind in Thüringen im vergangenen Jahr deutlich mehr Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums gestorben als 2018. Das geht aus der aktuellen polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Für Innenminister Georg M... » mehr

Symbolbild Polizeiabsperrung

03.02.2020

Explosion: Geldautomat mit Gemisch gesprengt

Unbekannte haben einen Geldautomaten einer Bank in Eisenach gesprengt. Vermutlich nutzten die Täter ein bislang unbekanntes Gemisch. » mehr

15.12.2019

Brutale Pfefferspray-Attacke auf 21-Jährigen

Von mehreren Leuten angegriffen worden ist ein 21 Jahre alter Mann in Eisenach, als er aus seinem Auto aussteigen wollte. Er wurde verletzt und sein Wagen schwer beschädigt. » mehr

Weihnachtsgeschenke

08.12.2019

Diebe stehlen Heimkindern die Weihnachtsgeschenke

Mehrere Kisten mit Spielzeug haben Unbekannte jetzt aus einem Einkaufsmarkt gestohlen. Die Spielsachen waren für die kleinen Bewohner eines Kinderheimes gedacht. » mehr

Polizeitaucher

08.03.2020

Spaziergänger entdeckt Leiche in Naherholungs-See

Ein Spaziergänger hat am Sonntag eine leblose Person in einem Badesse im Naherholungsgebiet Pahna im Landkreis Altenburger Land entdeckt. Die als vermisst gemeldete Frau konnte nur noch tot geborgen werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 01. 2020
10:51 Uhr



^