Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Bankangestellte bewahrt Rentnerin vor großem Betrug

Bad Lobenstein - Eine aufmerksame Bankangestellte hat einer Rentnerin in Bad Lobenstein (Saale-Orla-Kreis) vor dem Verlust von mehreren Tausend Euro bewahrt.



Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war die 84 Jahre alte Frau von einer Unbekannten angerufen worden. Die sagte ihr, dass sie angeblich bei einem Gewinnspiel gewonnen hätte. Die Rentnerin sollte zuvor jedoch 8000 Euro auf ein rumänisches Konto überweisen.

Als die 84-Jährige zu ihrer Bankfiliale ging, um das Geld zu überweisen, wurde eine Bankangestellte stutzig. Sie riet der Rentnerin, sich doch lieber mal mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Beamte nahmen kurz darauf eine Anzeige auf. Der Rentnerin blieb ihr Erspartes erhalten. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 05. 2018
11:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bankmitarbeiter Betrug Polizei Rentner Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rettungswagen im Einsatz

14.05.2018

Auto überrollt Rentner und verletzt ihn schwer

Kaulsdorf - Ein Auto hat in Kaulsdorf (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) einen 82 Jahre alten Mann überrollt und schwer verletzt. » mehr

Thüringer Polizei

21.10.2017

Falsche Polizisten zocken immer häufiger ab

Enkeltrick war gestern: Bundesweit mehren sich Betrugsversuche, bei denen sich Kriminelle als Polizisten ausgeben. Zunehmend versuchen sie auch in Thüringen auf diese Weise Geld und Wertgegenstände zu erschleichen. Dabei... » mehr

Gewalt statt Gespräch: 25-Jähriger schlägt Mutter der Freundin.

19.04.2018

82-Jährige wird wegen zehn Euro niedergeschlagen

Gotha - Ein unbekannter Räuber hat in Gotha eine 82 Jahre alte Frau auf offener Straße niedergeschlagen. Seine Beute: zehn Euro. » mehr

Telefonbetrug

11.04.2018

Rentnerin um Ersparnisse betrogen - 27.000 Euro sind weg

Weimar - Die Polizei-Masche verfängt immer wieder: EIn Betrüger hat sich gegenüber einer Rentnerin in Jena als Kommissar ausgegeben und ihr am Ende 27.000 Euro abgeluchst. » mehr

Polizei

17.05.2018

Herrenloser Maurerkübel mitten auf der A73 beschädigt Pkw

Mitten auf der Autobahn 73 liegt zwischen Eisfeld-Süd und Coburg ein herrenloser Maurerkübel. Den entdeckte ein 27-Jähriger am frühen Dienstagmorgen zu spät und fuhr mit seinem Pkw darüber. Dem Fahrer passierte glücklich... » mehr

Geld

16.03.2018

Vermögen im Kleiderschrank: Diebestrio klaut Rentnerin Zehntausende Euro

Drei Trickdiebe haben einer Seniorin in Apolda im Weimarer Land mehrere Zehntausend Euro gestohlen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Müllverbrennung

Brand in Müllverbrennungsanlage | 24.05.2018 Zella-Mehlis
» 16 Bilder ansehen

Unwetter Suhl 23.05.18 Suhl

Starkregen Suhl | 23.05.2018 Suhl
» 10 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Merbelsrod Merbelsrod

Unfall Merbelsrod | 22.05.2018 Merbelsrod
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 05. 2018
11:46 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".