Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Autofahrer stirbt auf der B 281 im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Nahe Reichmannsdorf kommt ein Autofahrer mit hoher Geschwindigkeit mit seinem Auto von der Straße ab und fährt gegen eine Laderampe. Er erliegt seinen schweren Verletzungen.



Reichmannsdorf - Ein Autofahrer ist am Freitagnachmittag auf der B 281 kurz vor dem Ortseingang von Reichmannsdorf (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) von der Straße abgekommen und offenbar mit hoher Geschwindigkeit gegen die Laderampe der ehemaligen Porzellanfabrik dort gefahren. Bei dem gewaltigen Aufprall kam er ums Leben. Die Front des Wagens wurde total deformiert, Trümmerteile lagen in großem Umkreis verteilt. Polizei, Rettungskräfte sowie die  Feuerwehren aus Reichmannsdorf, Gösselsdorf und Schmiedefeld waren im Einsatz. Auch ein Hubschrauber der Polizei war zwischenzeitlich vor Ort. Warum der Mann mit seinem Auto von der Straße abkam, ist noch unklar. Zeugen des Unfalls gibt es bislang nicht.

- Unfall Reichmannsdorf - Foto: Norbert Kleinteich

Unfall Reichmannsdorf
Unfall Reichmannsdorf
Unfall Reichmannsdorf
Unfall Reichmannsdorf
Unfall Reichmannsdorf
Unfall Reichmannsdorf
Unfall Reichmannsdorf
Unfall Reichmannsdorf
Unfall Reichmannsdorf

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 10. 2020
18:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Debakel Gösselsdorf (Reichmannsdorf) Polizei Trümmerteile
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht und LED-Laufschrift «Unfall»

10.10.2020

Laster kracht auf A 38 auf Auto: Fahrerin stirbt

Ein tragischer Unfall hat sich am Samstagmittag auf der Autobahn 38 nahe der Thüringer Landesgrenze ereignet. Eine Autofahrerin stirbt dabei unverschuldet. » mehr

Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

09.10.2020

Autofahrerin nach Unfall eingeklemmt und schwer verletzt

Eine 57-Jährige ist durch einen Verkehrsunfall im Altenburger Land in ihrem Fahrzeug eingekeilt und schwer verletzt worden. » mehr

Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle

24.09.2020

Mit Gegenverkehr kollidiert: 19-Jähriger lebensbedrohlich verletzt

Weil ein 19-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen die Kontrolle über seinen Wagen verlor, stieß sein Fahrzeug mit dem Gegenverkehr zusammen. Der junge Mann wurde bei dem schweren Unfall lebensbedrohlich verletzt. » mehr

Unfall-Illustration

20.09.2020

Mehrere schwere Unfälle am Freitag in Thüringen

Am Freitag haben sich in Thüringen mehrere schwere Unfälle ereignet. Mehrere Personen wurden schwer verletzt. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

14.10.2020

Autos krachen frontal aufeinander - 74-Jährige getötet

Bei einem missglückten Überholmanöver eines 41-Jährigen wird eine 74 Jahre alte Autofahrerin getötet. Der Unfallverursacher selbst wird beim Frontalcrash schwer verletzt. » mehr

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

29.09.2020

Auto erfasst Motorradfahrer und verletzt ihn schwer

Ein 45-jähriger Motorradfahrer ist am Montagnachmittag in Dachwig (Landkreis Gotha) bei einem Unfall schwer verletzt worden. Im Kreuzungsbereich hatte ein Autofahrer seine Vorfahrt missachtet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 10. 2020
18:45 Uhr



^